bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild
Wir im Bild   Flattr this
  Schriftgrösse: klein / normal / gross
Sie sind hier: HOME Start
"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann."
         Weissagung der Cree

& noch eine indianische Weisheit:
"Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geliehen."

Winde & mehr weltweit in Echtzeit? -> earth.nullschool.net!
Unsere Welt in Grafiken? -> visualcapitalist.com!

21.3.018: Die AGUS bleibt agil!
16.2., Yes: GrĂŒne Themen im Blick
» mehr lesen ...

25.3.018: Das Experiment sind wir

WELCHER BUS FEHLT (IHNEN)?
-> UMFRAGE AUF bus111.de!

AGUS-ÖPNV-AKTION 2017/18?
MITTERNACHTTAXI AB BHF MH!

Bild
Freitag auf Samstag & Samstag auf Sonntag
kurz nach Mitternacht
0:12 ab Bahnhof MĂŒllheim Richtung Badenweiler
Großraumtaxi auf der SWEG-Linie 111!


(8 PlÀtze, bei Bedarf wird zusÀtzliche KapazitÀt organisiert,
Fahrzeug wartet auf Zug von Frbg an 0:09! (von Basel an 23:32)

Bild Ab Fahrplanwechsel 2017 (9./10.12.) AUF SPENDENBASIS
zunÀchst bis Ende Januar 2018, dann zweimal verlÀngert,
auf Antrag Fraktion Alternative Liste MĂŒllheim/BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen MĂŒllheim (→ download)
ab April vorerst bis Fahrplanwechsel Dezember 2018
MIT ZUSCHUSS STADT MÜLLHEIM!
-> "Gemeinderat MĂŒllheim online"

Wieder eine zivilgesellschaftliche, klima- & umweltschĂŒtzende Initiative gemeinsam mit bus111.de!
SPENDEN SIE? - BITTE! - DANKE!

-> Mit dem Stichwort »Nachttaxi« zweckgebundene BeitrĂ€ge
-> unser Konto VoBa Mh IBAN DE07 68091900 0000 123501

(bis € 200,00 genĂŒgt Ihr Kontoauszug als Spendenbescheinigung)

ODER kleinere regelmĂ€ĂŸige Beitrage ("Abonnement"):
bus111.de > "MITMACHEN"

- Mitfahrt mit gĂŒltigem ÖPNV-Fahrschein,
- Anfahrt Haltestellen SWEG-Linie 111 nach Bedarf, z. B.
* MĂŒllheim Verkehrsamt ca. 0:18,
* Niederweiler Alte Brauerei ca. 0:22,
* Oberweiler ca. 0:24,
* Badenweiler Parkplatz Ost ca. 0:26,
* Parkplatz West AN ca. 0:30

Fragen? Antworten: bus111.de!

-> brandeins.de: "... Das Problem im ÖPNV sind die Personen"...

Bild Haben Sie Trödel? (Bestimmt!)
Sie wollen uns den spenden? (Bitte!)

-> de.marktkram.org: Wohlfahrtsbasar zugunsten Bus111:
Einloggen, Foto hochladen, verkaufen, Erlös geht an uns: DANKE!
» mehr lesen ...

"Digitale Transformation des Nahverkehrs"?
-> door2door.io!

WOCHENEND-ANRUFSAMMELTAXI SULZBURG?
3.2.018: Klare Mehrheit im Gemeinderat!

BÜRGERBUS EFRINGEN-KIRCHEN??
16.4.: Viel Lob fĂŒr Service von Haus zu Haus
14.4.: "Ich wĂŒnsche, dass wir offiziell anerkannt werden"
» mehr lesen ...

2018?

* BZ-Dossier "Bauen & Wohnen"

* Globale UmweltverÀnderungen & Zukunftsszenarien!
25.3.: Der Zukunftszug!

* Schicht im Schacht fĂŒr Deutschlands Steinkohle-Bergbau

20 Jahre Naturzentrum Kaiserstuhl!
25.2.: Im Naturzentrum Kaiserstuhl beginnt die neue Saison

60 Jahre "Peace"-Zeichen!
-> de.wikipedia.org: "Friedenszeichen"!

60 Jahre Werner Heisenbergs "Weltformel"!
- Die Vision

80 Jahre Entdeckung der Kernspaltung durch Otto Emil Hahn ...

Höllentalbahn? GESPERRT 1.3. bis Oktober!

1.3.: Auf der Suche nach Bus & FahrplÀnen
8.2.: Alle Fragen & Antworten zur Sperrung
- Bahnsteige werden kĂŒnftig alle barrierefrei sein
11.2.: Ersatzverkehr ĂŒber Monate

8.12.017: Höllental- & Dreiseenbahn ab MÀrz acht Monate lang gesperrt
» mehr lesen ...

L 131/Klemmbachtal/Badenweiler-Schweighof/Hinterheubronn &

L 148/Wehratal ebenfalls GESPERRT!


16.2.: L 131 gesperrt wegen Felssturzgefahr
- Straße durchs Wehratal ab sofort gesperrt

21.3.: Die autogerechte Stadt ist eine Untote

- Die Gesetze des Waldes

9.3., neue CD: Der Weltverbesserer - David Byrnes Album "American Utopia" (veröffentlicht am Fr, 09. MÀrz 2018 um 20:30 Uhr auf badische-zeitung.de)
-> reasonstobecheerful.world ("GrĂŒnde, gut gelaunt zu sein")

5.3.: Beeindruckende Fotos von bedrohten heimischen Arten
23.2.: Sand könnte regional knapp werden
- Seychellen schĂŒtzen gigantisches Meeresgebiet
- NEUE BUNDESREGIERUNG? Lobbyist[Inn]en können weiter unerkannt bleiben
20.2., "VERKEHRSWENDE?": BĂŒrgermeisterInnen, fangt einfach an!
16.2., WIR: GrĂŒne Themen im Blick
15.2., BADEN-WÜRTTEMBERG: investiert weiter in fossile Energie
- Pensionsfonds hÀlt Anteile an US-Frackingfirma
13.2., IRAN: Der empörende Tod eines TierschĂŒtzers
12.2., BALKAN: Wasserkraftausbau bedroht Europas letzte WildflĂŒsse!

NEUES BUCH? Kathrin Hartmann,
Blessing: "Die grĂŒne LĂŒge - Weltrettung als profitables GeschĂ€ftsmodell"!
-> "Andruck - Das Magazin fĂŒr Politische Literatur"

9.2., WINTEROLYMPIADE PYEONGCHANG?
- "Es sind StÀtten gebaut worden, die man nie wieder braucht"

7.2.: Unsere Stellungnahme zur Offenlage Bebauungsplan neues Baugebiet "MÜ1/Am Langen Rain", Nordostrand MĂŒllheim (gegenĂŒber "ARAL"-Tankstelle) (→ download)
6.2.: Elfenbeinexperte in Kenia getötet
4.2.: So schnell wandert der Magnetpol der Erde
- Fortschritt als Versprechen
2.2.: Britische Forscher warnen vor Hitzejahr
28.1.: Über Natur schreiben heißt, ĂŒber den Menschen schreiben

14.1.: Der Weltkklimarat (IPPC) erklĂ€rt in einem internen Bericht das Ziel des Pariser Weltklimaabkommens fĂŒr gescheitert: Die ErderwĂ€rmung sei kaum noch auf 1,5 Grad zu begrenzen

"ATMO-VISION"?

31.1.018, OBERRHEIN: Zusammen gegen Schadstoffe
regbas.ch: Interreg-Projekt hat zur Auftaktveranstaltung geladen
-> StratĂ©gies pour un air meilleur dans le Rhin supĂ©rieur StratĂ©gies/Strategien fĂŒr eine bessere Luft am Oberrhein (→ download)

Baum des Jahres: "Edel"- bzw. "Ess"kastanie
27.10.017: ... nicht nur wertvoll, sondern trotzt auch dem Klimawandel & bietet Tieren Schutz

Heilpflanze: Ingwer

Orchidee: "Torfmoos-Fingerwurz" bzw. -"Knabenkraut" ("Dactylorhiza majalis subsp. sphagnicola")
16.10.017: Die bedrohte HĂŒbsche aus dem Moor

Vogel: "Star"
13.10.017: Überall am Himmel

- Das (neue!) BiosphÀrengebiet Schwarzwald erkunden?
-> biosphaerengebiet-schwarzwald.de!
12.1.: Gut 60 Veranstaltungen bei fast 30 Anbietern

50 Jahre Ermordung Martin Luther Kings!
24.2.: Der Traum lebt weiter

50 Jahre 1968!
-> 68er-Bewegung
-> iz3w.org: international - ein grenzenloser Aufbruch
26.2.: "Die Angstmacher": ?
27.1.018: Revolte ante portas: Als Rudi Dutschke & Ralf Dahrendorf in Freiburg debattierten
26.1.: Die Demonstrationen ggen teurere Fahrkarten verÀnderten Freiburg

50 Jahre iz3w!
-> Nicht[s] ohne unsere LeserInnen
7.3.: Iz3w kÀmpft seit 50 Jahren gegen Rassismus & Ungleichheit
10.3.: "SolidaritÀt gibt es heute noch"

9./10. NOVEMBER: 80 Jahre Novemberpogrome!
-> zum.de: Schul-Wettbewerb zur Erinnerungskultur

5. MAI: 100 Jahre Karl Marx!
-> 5.5. bis 21.10., TRIER, Große Landessausstellung,
karl-marx-ausstellung.de: Leben. Werk. Zeit.
--> Z. B. Gerd Koenen,
chbeck.de: Die Farbe Rot - UrsprĂŒnge & Geschichte des Kommunismus (1.133 Seiten!)
» mehr lesen ...

"Freizeitpark Alpen"?

Serie im DLF,
27.1., ÖSTERREICH: Heikler Aufstieg im Bergtourismus
24.1.: Einheimische gegen Betten
23.1., ISCHGL: Auf der Suche nach NormalitÀt
22.1., SÖLDEN: Mehr Chinesen & James Bond

3. "Internationales Jahr des Riffs"!

-> iyor201de.blogspot.de, korallenriffe.blogspot.de

5.1.018: Nicht nur der Klimawandel setzt den "RegenwÀldern der Meere" weltweit schwer zu
28.11.017: Rettung durch Transplantation?
11.4: Neue SchÀden am Great Barrier Reef
24.6.016: Symbiose hilft beim Überleben

7.11.012: Die Zerstörung des Great Barrier Reefs wÀhrt seit 140 Jahren
11.7.: Tod im Riff
--> 2008: riffe.de, userpage.fu-berlin.de

13.7.2007, MITTELMEER: Gebettet auf blankem Marmor
18.6.2002: Bakterien dezimieren die karibischen Korallen

"Climate Ligitation"? - "#youthvgov"?
Klage "Climate-Kids" gg US-Regierung!

Bild MĂ€rz 2015: 21 Kinder bzw. Jugendliche ("Climate-Kids") klagen gegen die US-Regierung (vertreten durch den US-PrĂ€sidenten) auf ihr nach ihrer Ansicht in der US-Verfassung verankertes Recht auf ein stabiles Klimasystem mit einem gesunden, freien & gedeihlichen Leben fĂŒr sie & ihre Nachkommen!
-> ourchildrenstrust.org, #youthvgov
--> facebook.com: youthvgov
Mit dabei: James E. Hansen, Großvater einer der KlĂ€gerInnen.
10.3.016, theguardian.com: Teens challenge US government for not protecting them from climate change
Der Beginn der Hauptverhandlung sollte am 5.2.018 sein, wurde aber aufgrund eines Berufungsantrag der Trump-Administriation zurĂŒckgestellt

-> Gerichtsverfahren zum Klimawandel
--> Geschichte der Luftverschmutzung,
Position zur globalen ErwÀrmung der Fa. Exxon

11.1.018: Stadt New York verklagt Ölkonzerne wegen Klimawandels
-> 350.org
» mehr lesen ...

RWE-Emissionen => Gletscherschmelze Anden?

30.11.017: Peruanischer Bauer bringt RWE vor Gericht
5.12.015: Jetzt zahl mal, RWE

-> germanwatch.org: Der Fall Huaraz
--> Palcacocha, "Climate Ligitation"

Seit > 70 Jahren: "Alternative Fakten", Desinformation, "Fake News", GehirnwĂ€sche, LĂŒgen, Manipulation, Propaganda, TĂ€uschung & Verschleierung durch die fossilen Industrien!
- Wie Atom-, Gen- & Tabakindustrie!

22.12.017: How Big Oil Lost Control of Its Climate Misinformation Machine
("Wie die großen Öl-Multis die Kontrolle ĂŒber ihre Klima-Desinformationsmaschine verloren")
26.9.: Smoke and Fumes:
"... Das Prinzip des Gemeinguts besagt, dass eine Regierung als TreuhĂ€nder zum Schutz unserer wichtigsten Ressourcen wie Ozeane, Wildtiere, FlĂŒsse & auch AtmosphĂ€re agieren soll. Es ist also keine Frage des komplizierten Gesetzesrechts, das fĂŒr Laien oft nur schwer nachvollziehbar ist, [] jeder kann verstehen, was ein öffentliches Gut ist. ..."
-> Oktober 2015, insideclimatenews.org: "Exxon: The Road Not Taken",
#exxonknew, exxonknew.org

--> Agnotology:
Forschung zur kulturellen Erschaffung & Aufrechterhaltung von Unwissen
--> Fear, Uncertainty & Doubt
("Furcht, Ungewissheit & Zweifel"): Wer sÀt, wird ernten!
--> Fnord:
Konditionierung durch gezieltes Einspielen von In- & Desinformation
--> Whataboutism:
Ablenkung von unliebsamer Kritik durch Hinweise auf andere wirkliche oder vermeintliche MissstÀnde...

"Divestment"?

Bild 8.2.018: Versicherer Allianz & Munich Re am Kohle-Pranger

Ärzte & Ärztinnen appellieren an ihre Versorgungswerke:
"Beenden Sie Investitionen in fossile EnergietrÀger!"

-> germanwatch.org

--> gofossilfree.org

HUMUS? - Die vergessene (Klima-)Chance!

22.5.017: Revolution fĂŒr WelternĂ€hrung & Klimaschutz!
-> Buch, Ute Scheub, Stefan Schwarzer, oekom.de: Die Humusrevolution!
* humus-derfilm.at
* Terra preta ... erfÀhrt derzeit mediale Aufmerksamkeit wegen eines möglichen Beitrags zur Lösung der globalen KlimaerwÀrmung
-> oekom.de: Terra Preta. Die schwarze Revolution aus dem Regenwald!
3.12.012, 'Verbesserte Böden binden Treibhausgase':
- 'Intensiver Humusaufbau kann etwa 50 Tonnen CO2 pro Hektar & Jahr binden'(!)
» mehr lesen ...

Diese Homepage wird nebenberuflich & ehrenamtlich gepflegt: LĂŒckenhaft & subjektiv!

ROT unterlegte Schrift? -> Link, extern/intern!
- Meist @badische-zeitung.de, deutschlandfunk.de oder de.wikipedia.org: Besten Dank fĂŒr allseits geleistete/s Arbeit & Engagement! "IA"? - Meint: "InterAktiv"!
- Die Darstellung unserer Seiten hÀngt von dem von Ihnen verwendeten "Browser" ab - Bitte lassen Sie uns Probleme wissen:
- Aktuelles, auch @mobil: FACEBOOK LIVE
Reihe 'Der besondere Film'? -> 'KINOS IM MARKGRÄFLERLAND'!
- FĂŒr alle Bilder etc., falls nicht anders vermerkt: Creative Commons Lizenzvertrag
lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Deutschland Lizenz

Nachhaltigkeitsprojekt 'Expedition ÜberMorgen' #BeyondTomorrow: spiegel.de

Neuer Trend? MITFAHRBÄNKE!

25.7.016, RHEINFELDEN: 1. Platz beim Ideentag der Klimatage
23.11.: Mitfahrerbank löst gemischte GefĂŒhle aus

Risse in ReaktordruckbehÀltern weltweit?

Auch im (stillgelegten) AKW Obrigheim?
-> fessenheimstop.org: the-book-of-the-predicted-fessenheim-desaster ('Das Buch ĂŒber das vorhergesagte Fessenheim-Desaster')
--> tepco.co.jp: 'Reactor Core Status of Fukushima Daiichi Nuclear Power Station Unit I' (→ download)

UNTERSUCHEN!
-> enbw.com: AntrÀge/Ergebnisse ordentliche Hauptversammlung EnBW 10.5.016 Karlsruhe!
- Unser Antrag!
--> Unsere Fragen dazu (→ download)
--> & Dokumente zur ' Fukushima-Riss-These (→ download) '
---> enbw.com: Ordentliche Hauptversammlung

kta-gs.de: Überwachung des Bestrahlungsverhaltens von Werkstoffen der ReaktordruckbehĂ€lter von Leichtwasserreaktoren

17.5.016: Unsere Klage auf (auf die bei der EnBW-HV nicht gegebene!) Auskunft zu RT-NDT-Werten & deren Interpretion (→ download) !
(zustÀndig ist das Landgericht MANNHEIM)
'RT-NDT'? - 'Radiographic Testing-Non-destructive testing'!
-> DurchstrahlungsprĂŒfung - Zerstörungsfreie WerkstoffprĂŒfung

15.4., AKWs PHILIPPSBURG/BIBLIS: Sicherheitstests nur im Protokoll :-(!
18.4.: Ungereimtheiten bei PrĂŒfungen im AKW Philippsburg in nun 23 FĂ€llen

1.6., SCHWEIZ: Strengere Vorgaben fĂŒr Atomkraftwerke

AKW BEZNAU (CH, Àltestes kommerziell betriebene Akw der Welt):
12.5.016, greenpeace.org/switzerland: Jetzt bitte endlich mal Klartext zu Beznau, liebe Axpo!
-> byebyebeznau.ch!
2.1.: Greenpeace moniert WidersprĂŒche
4.5.: bleibt weiter abgeschaltet: '... Fehler bei der Herstellung ...' - UM SO SCHLIMMER?!
- Aus vier Monaten werden mindestens 16

AKW CATTENOM/TRIER/SAAR/LUX? -> cattenom-non-merci.de

8.3., BELGIEN, AKW Doel
: Belgiens Ă€lteste Reaktoren reißen ... Erdbebenvorgaben: ?!
"Nicht OB, sondern WANN & WO ist die Frage" (des nÀchsten GAU)...

September 2012, AKW Tihange, "tausende feine Risse" ZUFÄLLIG entdeckt:
-> stop-tihange.org
28.10.016: Potentielle Folgen eines belgischen Nuklearunfalls
11.11.: Fußballer tragen Trikots gegen Tihange

Interessant? - Neubau zweier Blöcke (C) im AKW Hinkley Point, ENGLAND, 8.3.: EdF-Finanzchef geht im Streit: "... er zweifle an der Machbarkeit des Projekts ..."
25.4., iwr.de: EdF verschiebt Investitions-Entscheidung
-> no-point.de
--> stopnewnuclear.org.uk

1.3.2006, AKW KOSLODUJ, BULGARIEN: "... NOTBORIERUNG = INES 2 ..."!!!
» mehr lesen ...

Bild Grafik: BZ 25.11.01625.11.016, FESSENHEIM: Die Angst vor Nachbars AKW
24.11., EUROPA: Warmes KĂŒhlwasser fĂŒr brĂŒchige DruckbehĂ€lter

22.11., UNGARN: MerkwĂŒrdigkeiten rund um das neue AKW Paks II
-> AKW Paks
29.7., HINKLEY POINT: Britische Regierung spielt auf Zeit
26.7., POLEN: Vielleicht doch kein Atomkraftwerk?

9.11., JEAN-PAUL LACOTE: 'Da lass' ich nicht locker': BRAVO!

wisemindhealthybody.com: 7 GemĂŒse, die Sie immer wieder nachwachsen lassen können?
-> FrĂŒhlingszwiebeln, Knoblauch, Senfkohl, Karotten, Basilikum, Stangensellerie, Römersalat!



 

AKTUELLE TERMINE

25. APRIL 2018:
Internationaler Tag gegen LĂ€rm!

-> tag-gegen-laerm.de


SAMSTAG, 28. APRIL 2018, 10:15,
UniversitÀt Freiburg Stadtmitte,
KollegiengebÀude KG 1,
Hörsaal HS 1098:
Samstags-Forum Regio Freiburg Reihe 26,
Wie wollen wir leben?
Klimaschutz-Energiewende-Wohnen/
Bauen-Nachhaltigkeit-Gesundheit:
A) Den Schimmel vertreiben:
Dezentrale WohnungslĂŒftung mit Komfort - Energiesparen & gute Luft im Neu- & Altbau
B) Brennstoffzellen- & andere Mini-BHKW fĂŒr Strom & Heizung

A) Detlef Knöller, IngenieurbĂŒro LĂŒftungstechnik Baden, Teningen
-> ecotrinova.de


SAMSTAG, 5. MAI 2018, 10:15,
UniversitÀt Freiburg Stadtmitte,
KollegiengebÀude KG 1,
Hörsaal HS 1015:
Samstags-Forum Regio Freiburg Reihe 26,
Wie wollen wir leben?
Klimaschutz-Energiewende-Wohnen/
Bauen-Nachhaltigkeit-Gesundheit:
A) Die Umwelt & der geplante Neubaustadtteil Dietenbach
B) SchĂŒtzenswerte Vogelwelt: Dietenbach,
Freiburg & Naturschutzgebiet Rieselfeld & Umgebung
C) Naturschutz & Wasser: Dietenbach & Bohrertal/Horben

A) Georg Löser, ECOtrinova e. V.
B) NABU Freiburg e. V. (angefragt)
C) BBU AK Wasser (angefragt)
-> ecotrinova.de


SONNTAG, 13. MAI 2018, COLMAR, Parc Expo:
36. Foire ECObio d'Alsace

-> ecobio.alsace
--> ecotrinova.de


MITTWOCH, 16. MAI 2018, WELTWEIT:
(immer am 3. Mai-Mittwoch)
"RIDE OF SILENCE":
RadfahrerInnen gedenken Ihrer im Verkehr verunfallten KollegInnen!

Bild -> rideofsilence.org
2017 auch in Deutschland in mind. 13 StĂ€dten, z. B. OsnabrĂŒck:
itstartedwithafight.de


DONNERSTAG, 17. MAI 2018, 19:30,
HOTELRESTAURANT STADTHAUS MÜLLHEIM, MARKTPLATZ 3:
NÄCHSTER AGUS-MONATSTREFF!
(In der Regel am 3. Donnerstag des Monats)

Bild MITTERNACHTTAXI?
Spendenkonto AGUS IBAN DE07 68091900 0000 123501!
-> bus111.de!


DONNERSTAG, 17. MAI 2018, 19: bis 22:00,
WINZERHALLE SEEFELDEN,
AUS- & NEUBAU RHEINTALBAHN,
PFA 8.4 BAD KROZINGEN-MÜLLHEIM:
INFORMATION DER DB-AG!

29.3.018: badische-zeitung.de
-> karlsruhe-basel.de
(--> "downloads")


20. MAI?
Welttag der Honigbienen!

-> zB bienenkundemuseum.de (MĂŒnstertal!)
21.12.017: UN fĂŒhrt Weltbienentag ein


DONNERSTAG; 31. MAI (FRONLEICHNAM) bis SONNTAG, 3.JUNI 2018, BADENWEILER,
"BAUMKULTURTAGE":
"DIE WALNUSSBÄUME IM MARKGRÄFLERLAND"

Warum haben die eigtl. keine Homepage, z. B. "baumkulturtage.de"?


5. JUNI?
Weltumwelttag!

-> worldenvironmentday.global


8. JUNI?
Welttag des Meeres!


-> worldoceansday.org
8.6.017: Ein Ökosystem vor dem Kollaps


MONTAG 9. APRIL bis FREITAG 8. JUNI 2018, FREIBURG,
LANDRATSAMT BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD, Stadtstrasse 2, Foyer EG:
Auslage Verordnung Ausweisung FFH-Gebiete!

-> rp.baden-wuerttemberg.de


15. JUNI?
TAG DES WINDS!



SAMSTAG, 16. JUNI 2018, 10:15,
UniversitÀt Freiburg Stadtmitte,
KollegiengebÀude KG 1,
Hörsaal HS 1221:
Samstags-Forum Regio Freiburg Reihe 26,
Wie wollen wir leben?
Klimaschutz-Energiewende-Wohnen/
Bauen-Nachhaltigkeit-Gesundheit:
Mehr bezahlbarer Wohnraum in Freiburg:
fĂŒr wen, wie, wo, wo nicht?

Vortrag/Podium u. a. mit Georg Löser, ECOtrinova e. V.
-> ecotrinova.de


MITTWOCH, 20. JUNI 2018, ca. 19:00,
nahe Riesefeld/Mundenhof
(genauer Ort/Treffpunkt/Zeit werden noch festgelegt)
Samstags-Forum Regio Freiburg Reihe 26,
Wie wollen wir leben?
Klimaschutz-Energiewende-Wohnen/
Bauen-Nachhaltigkeit-Gesundheit:
Vogelstimmen-Wanderung!

Mit Lisa Maier, NABU Freiburg e. V.
-> ecotrinova.de


SAMSTAG, 30. JUNI 2018, 10:15,
UniversitÀt Freiburg Stadtmitte,
KollegiengebÀude KG 1,
Hörsaal HS 1098:
Samstags-Forum Regio Freiburg Reihe 26,
Wie wollen wir leben?
Klimaschutz-Energiewende-Wohnen/
Bauen-Nachhaltigkeit-Gesundheit:
A) Wasserstofferzeugung mit Elektrolyse aus erneuerbaren Energien:
Speicherung, Einspeisung ins Erdgasnetz, Beispiele
B) Saubere MobilitÀt mit Brennstoffzellen. Erfahrungen & Zukunft

A) Tom Smolinka, Abteilungsleiter Fraunhofer-ISE Freiburg
B) Ulf Groos, wie vor
-> ecotrinova.de


SAMSTAG, 7. JULI 2018, 10:15,
UniversitÀt Freiburg Stadtmitte,
KollegiengebÀude KG 1,
Hörsaal HS 1221:
Samstags-Forum Regio Freiburg Reihe 26,
Wie wollen wir leben?
Klimaschutz-Energiewende-Wohnen/
Bauen-Nachhaltigkeit-Gesundheit:
Plastik im Blut - wie wir uns & die Umwelt tÀglich vergiften,
Wie wir Plastik vermeiden & unsere Gesundheit schĂŒtzen

Heike Schröder, Geo-Baubiologin, Rommerskirchen, Buchautorin zum Thema
-> ecotrinova.de


SONNTAG, 8. JULI 2018, 15:00:
BIG JUMP - EUROPÄISCHER FLUSSBADETAG!

Bild -> bigjump.org


14. SEPTEMBER?
Welttag der Bienen!

-> bienenaktuell.com


DONNERSTAG, 27. SEPTEMBER 2018, 19:30,
UniversitÀt Freiburg Stadtmitte,
KollegiengebÀude KG 1,
Hörsaal HS 1098:
Samstags-Forum Regio Freiburg Reihe 26,
Wie wollen wir leben?
Klimaschutz-Energiewende-Wohnen/
Bauen-Nachhaltigkeit-Gesundheit,
BUND-Regionalverband,
Niko Paech (UniversitÀt Siegen):
Wirtschaftswachstum, Klimaschutz & Postwachstumsökonomie

-> ecotrinova.de

--> Fahrgemeinschaft ab Staufen AnnabrĂŒcke: 18:45!


DONNERSTAG/FREITAG 4./5. OKTOBER 2018, Graz (Steiermark), MinoritensÀle:
12. Österreichische Fachkonferenz fĂŒr FußgĂ€ngerInnen:
"Zu Fuß aktiv mobil: Transformation öffentlicher RĂ€ume & sichere lebenswerte Straßen"

Schwerpunkte:
* Wege in eine aktiv mobile Zukunft - Neue Stadtentwicklungsgebiete
* MobilitĂ€t der Zukunft aktiv mobil - selbstfahrende Fahrzeuge & Zu Fuß
* NahmobilitĂ€t: Fuß-/ÖV-/Rad-Strategien fĂŒr BallungsrĂ€ume / Mikro ÖV
* Motivation zum Gehen - Schulstraßen - Ethik
* Gestaltung & Sicherheit - Voraussetzungen fĂŒr Alltagsbewegung
* Begegnungszonen - lebenswerte StraßenrĂ€ume innerorts, Smart Street Design
(-> begegnungszonen.or.at!) -> walk-space.at


11. & 12. OKTOBER 2018, BERLIN, Kalkscheune:
2. Deutscher Fußverkehrskongress:
"GEHT DOCH"!

-> fuko.uni-wuppertal.de


SAMSTAG/SONNTAG 3./4. NOVEMBER 2018:
ZweitĂ€gige Bus-Exkursion zum Kranichrastplatz Lac du Der in der Champagne zwischen Straßburg & Paris

Start Samstag 8:00 Bonneville-Platz Staufen,
RĂŒckkehr Sonntagabend evtl. spĂ€t

Selbstverpflegung, Kosten fĂŒr Fahrt & Übernachtung ca. € 70,00
Anmeldung verbindlich bis 30.9.:
07633/9808360, oder 07664/4042778


15. bis 17. MÄRZ 2019, DARMSTADT:
22. Bundesweiter Umwelt- & Verkehrskongress (BUVKO)
"MENSCH & STADT IN BEWEGUNG"

-> buvko.de


DAUERTERMINE

JEDEN(!) MONTAG 18:30 vor der SPARKASSE MARKGRÄFLERLAND, MÜLLHEIM, Werderstr. 22:
AntiAtomAktion zur SOFORTIGEN Stilllegung des AKW Fessenheim:
Keine Ruhe im Dreyeckland, bis das AKW stillgelegt ist!
DIE Möglichkeit, gegen den Weiterbetrieb zu protestieren & der Forderung Nachdruck zu verleihen!

-> fessenheimstop.org

* solar-energie-afrika.de: Solarenergie fĂŒr Afrika e. V. - nicht erst AKWs bauen!

Bild





2018,
5.4.: PlĂ€ne fĂŒr danach
30.3.: "Les guĂȘpes de Fessenheim", premiĂšres opposantes Ă  la centrale dĂšs sa construction
("Die Wespen von Fessenheim", die ersten Gegner der Anlage": 1970!)
28.3.: Schließung wird konkreter
24.3.: Die Gutachten ĂŒber Block II gehen auseinander
12.3.: Block II wird wieder hochgefahren

13.3.: Kommt ein D-F-Industriepark an den Rhein?
12.3.: Frankreich stellt PlĂ€ne fĂŒr die Zeit nach Fessenheim vor
- 7. Jahrestag Fukushima-Desaster!
11.3.: "Eine RĂŒckkehr ist völlig indiskutabel":
"... RĂŒckkehr sei möglich & sicher ... Das ist gelogen. & dummerweise wird das eben auch von westlichen Fachleuten aus der oberen Etage durch teilweise definitiv falsche Angaben unterstĂŒtzt. ...
Am Ende ... in Bayern ca. 3.000 Kinder mit Fehlbildungen ... aufgrund dieses Fallouts, mehr als tausend Kilometer von Tschernobyl weg, mit einer relativ moderaten Erhöhung der Strahlenbelastung. ..."
10.3.: Japans Regierung kÀmpft um Eindruck von NormalitÀt
5.3: Tourismus nach Fukushima ...
4.3.: 20 Jahre fĂŒr den Abriss
2.3., Oioioi: Planung fĂŒr die Zeit nach dem AKW beginnt
27.1.: Plant Freiburg eine StÀdtepartnerschaft?
24.1.: So soll Freiburg evakuiert werden
23.1.: RegierungsprÀsidium aktualisiert Notfallplan
19.1.: Kein Zweifel an der Stilllegung: Jippii!

2017,
3.12.: Atomaufsicht macht EdF Druck
2.12., vor 75 Jahren:
Die EinlÀutung des Atomzeitalters
18.11., Erinnerungen einer Ärztin an Tschernobyl:
"Diese schreckliche Weltkatastrophe"
13.10., oha: Frankreich fĂŒrchtet Fukushima-Szenario
& SCHLIESST ENDE SEPTEMBER DAS AKW TRICASTIN MIT 4 Reaktoren! wg. RISIKO TSUNAMI, AUSFALL NOTKÜHLUNG, SUPERGAU!

6.10.: Atomaufsicht drÀngt auf Klarheit
28.9.: Auflagen der Atomaufsicht werden nicht umgesetzt
- Kritische Theorie
27.9., zu frĂŒh gefreut: Tests an Block I
13.9., der Anfang vom tatsÀchlichen Ende? Schweizer verzichten auf Strom aus Fessenheim
12.9.: Die Zukunft von Fessenheim bleibt in der Schwebe
7.8.: Hiroshima-Tag! -> friedensrat.org
9.8.: 72 Jahre nach den AtombombenabwĂŒrfen
23.7.: Akw geht fĂŒr drei Monate vom Netz
22.7.: EndgĂŒltig aus?
6.7.: Fragen zu Hochwasserdamm ungeklÀrt
1.7.: Freiburg bittet Frankreich, AKW abzuschalten
24.6., AKWs TIHANGE/DOEL: Angst vor der Atomwolke
22.6.: Überwachungskommission kann AKW-Gegner nicht beruhigen
3.3.: Fessenheim II geht [u. U., bald] wieder in Betrieb
3.2., FUKUSHIMA: Höchste Strahlung seit der Havarie
27.1.: 'Fessenheim ist nicht Fukushima': DAS DARF SO BLEIBEN - ABSCHALTEN!
25.1.: 1 Schritt in Richtung Stilllegung

2016, 12.12.: 300. MAHNWACHE SEIT FUKUSHIMA!
25.11., OJE: Frankreichs möglicher zukĂŒnftiger Premier Francois Fillon, noch ein ewig Gestriger, fossil Denkender?
- 'Wir werden Fessenheim nicht schließen, solange uns die Atomaufsicht nicht dazu zwingt'
Na, denn man los, 'Atomaufsicht'!

4.8., #281: Widerstand gefordert vom 'Spießer bis zum Rocker'
11.1., (K)EIN GRUND ZUM FEIERN: #250: 'Hoffnung auf Ende vor 2018'

2015,
8.9.: Fessenheim soll erst 2018 abgeschaltet werden
DAS KANN JA WOHL NICHT WAHR SEIN!
9.9.: Schließung von Fessenheim soll 2016 zumindest eingeleitet werden

26.4., 4.500 vor dem AKW Fessenheim: 29. Jahrestag Atomdesaster Tschernobyl
-> youtube.com: 13 Sekunden vor dem UnglĂŒck

9.3.: 4. Jahrestag Atomdesaster von Fukushima

23.3.: Der kongolesische Menschenrechtsaktivist Golden Misabiko spricht ĂŒber URANABBAU, ATOMKONZERNE & NEOKOLONIALISMUS
19.3., Vorfall im Akw Fessenheim heruntergespielt? // Kommentar: Wegen MĂ€ngeln abschalten
21.3., TSCHERNOBYL: Neue HĂŒlle fĂŒr den Sarkophag von Block 4
6.3., Manga aus dem Sperrgebiet

19.1.: 200. MontagsAktion gegen Atom seit Fukushima (Leider!)
-> 21.1.: 'Atomkraft soll nicht die Lösung sein' // 16.1.: 200 Wochen Protest gegen Fessenheim

2014,
8.9. (wie 28.4.): Claude Schertzer berichtete ĂŒber die Arbeit des Vereins tchernobylenfants.com

17.3.: Naoto Matsumura aus Tomioka (Japan) war zu Gast:
Er lebt in der heutigen Geisterstadt in der NÀhe der zerstörten Atomreaktoren von Fukushima. Trotz der radioaktiven Verseuchung weigert er sich, dort wegzugehen. Hr. Matsumura berichtete von seinen schmerzhaften Erfahrungen seit den Explosionen in den Atomreaktoren bis heute. -> 'Ich fand, ich hatte keine Wahl'

3.2.: 150. MontagsAktion gg. Atom seit dem Atomdesaster FUKUSHIMA!

26. 4.: 28. Jahrestag Atomdesaster Tschernobyl
-> UnterstĂŒtzen auch Sie den Verein Kinderhilfe Kiew e. V. in Weil: kihev.de

=> 100 GrĂŒnde fĂŒr den Atomausstieg:
100 gute GrĂŒnde gegen Atomkraft
Mehr ĂŒber (und gegen...) das AKW Fessenheim bei uns hier


BIS 6. MAI 2018, Schloss Rosenstein, Stuttgart:
AUSSTELLUNG NATUR & ARCHITEKTUR/BIONIK

20.10.017: Natur als Ideengeber fĂŒr Architektur - ĂŒber Baubionik
-> naturkundemuseum-bw.de


MONTAG, 23. APRIL bis FREITAG, 23. MAI 2018,
Rathaus BUGGINGEN:
"FRÜHE BETEILIGUNG DER ÖFFENTLICHKEIT FÜR AUS- & NEUBAU RHEINTALBAHN, PFA 8.4 BAD KROZINGEN-MÜLLHEIM"!

-> karlsruhe-basel.de
(--> "downloads")
29.3.018: badische-zeitung.de


BIS 3. JUNI 2018, Naturhistorisches Museum Basel:
AUSSTELLUNG
WILDLIFE FOTOGRAPHER OF THE YEAR

-> nmbs.ch

10.1.018: Was die Ausstellung so besonders macht


8. Februar 2017 bis 31. Dezember 2018,
ARoS Aarhus Kunstmuseum (DĂ€nemark), Ebene 8,
de.aros.dk
'HUMAN NATURE'

-> de.aros.dk


18. August 2017 - 20. Januar 2019(!)
Museum der Kulturen BASEL, AUSSTELLUNG
'SONNE, MOND & STERNE'!

-> mkb.ch
19.8.017: Die Kraft & der Glanz des Himmels


2010 BIS 2020:
INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG BASEL!

-> iba-basel.net
--> de.wikipedia.org: Internationale Bauausstellung IBA Basel 2020


20. OKTOBER 2020 bis 10. APRIL 2021:
WELTAUSSTELLUNG EXPO 2020 DUBAI:
"Connecting minds, Creating the Future" ("Denken verbinden, Zukunft schaffen")

-> expo2020dubai.ae
Themen?
- "Opportunity/Chancen"!
- "Mobility/MobilitÀt"!
- "Sustainability/Nachhaltigkeit"!


APRIL BIS OKTOBER 2022, NEUENBURG:
LANDESGARTENSCHAU BADEN-WÜRTTEMBERG!
- "Eine Stadt geht zum Rhein - von der korrigierten Natur zur aqua-urbanen Landschaft"

-> bwgruen.de
--> neuenburg.de