bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild
Wir im Bild   Flattr this
  Schriftgrösse: klein / normal / gross

NEIN/NON! zu Atom-Energie & AKW Fessenheim!

Atomkraft ist nicht beherrschbar - ihre Nutzung ist schon lange nicht mehr nur nationale Angelegenheit!

AUSGEWÄHLTER ARTIKEL


2020,
4.5.: Sprengung AKW-Kühltürme Philippsburg? Ohne Zuschauende!
2.5., 40 Jahre Republik Freies Wendland:
Ausgrabung einer Utopie

2019,
13.11.: Radioaktiver Müll: Es gibt keine Endlager
11.9. FUKUSHIMA: soll radioaktives Wasser ins Meer leiten
- 19.3.: Tepco & das kontaminierte Wasser
- 11.3.: Kontaminiertes Wasser bereitet immer noch Probleme



2018,
23.10.018: Neutrinos verraten illegale Plutoniumproduktion
8.9.: Fukushima hat jetzt über 1/3 der Weltmeere verunreinigt
3.4.: Alte Reaktoren stehen still
18.3.: Wie Russland die Aufklärung über die radioaktive Wolke blockiert
1.2., BELGIEN, Tihange I: Gefährlicher, als angenommen?

2016,
31.10., neues Buch,
bernward-janzing.de: "Vision für die Tonne - Wie die Atomkraft scheitert"

30.1.017: Kernkraftwerke sind besonders bedroht
2.4.: AKWs als Ziele von Hackern - 'Die Gefahr ist leider sehr konkret'
1.4.: Angst vor nuklearen Waffen
30.3., EUROPA: Stromerzeugung aus Atomkraft zurückgegangen
24.2.: Frankreich erkennt radioaktive Erblasten an
5.1.: Deutsche Exporte von Brennelementen - muss das sein?

2015,
5.12., CHINA: plant Hunderte Atomkraftwerke
27.11., GLÜCKLICHES ÖSTERREICH: Erste Allgemeine Atomversicherung
-> 'Tu felix Austria'

- Ein Jahr voller Jubiläen:
31.10.: Erinnerungen, Anekdoten & aktuelle Politik
- Die Lichter sind noch an
22.10.: Warum beschäftigt sich eine US-Professorin mit Wyhl?
- Wie gefährlich sind die Schäden am Akw Beznau?
25.6., BREISACH: Widerstand ist nicht zwecklos
22.1., AKW WYHL: Vor 40 Jahren gab es grünes Licht für den Bau
- 27.: Als im Wyhler Wald Geschichte geschrieben wurde

16.5., FUKUSHIMA: 'Bei uns ist die Welt in Ordnung' - bei dem Bild?
2.5., HEITERSHEIM: Strengere Schutzzone gefordert
28.4., EUROPA: Atommeiler spucken weniger Strom aus: '... wachsende technische Probleme mit einem alternden Kraftwerkspark ...'

2014:
25.9., TRAS, ganz neue Erkenntnisse ...: Atomunfall gefährdet Trinkwasser

2013:
6.11.: dradio.de: Experten plädieren offenbar für größere Sicherheitszone um AKW
31.10.: dradio.de: Grönland im Rohstoffrausch - Ab 2017 soll dort Uran abgebaut werden
16.8.: Solarstrom billiger als Atomstrom - EdF fordert Privilegien: Jetzt ist es 'amtlich'- die nur wegen unendlicher Subventionen als 'billig' gepriesene & verkaufte Zauberenergie wird entzaubert - 'Gewinne' werden trotzdem gemacht! - Ca. 1 Mio. pro Tag & AKW! Wo gehen die Gelder hin? Die Verluste werden sozialisiert...
3.8.: Etwas Neues aus Fukushima? - karl-weiss-journalismus.de: "Die gesamten Mengen von Radioaktivität, die in den Abklingbecken der 4 Reaktoren von Fukushima gespeichert waren, fließen mit dem Kühlwasser ungebremst ins Meer!" - ATOMENERGIE TÖTET! JETZT!
21.6., badische-zeitung.de: Die weißrussische Journalistin und Schriftstellerin Swetlana Alexejewitsch erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels: Den Menschen eine Stimme geben // de.wikipedia.org-Seite: Autorin von: Tschernobyl. Eine Chronik der Zukunft (dradio.de): "Als der Reaktorblock explodierte, sind die Menschen auf die Balkone hinausgetreten mit ihren Kindern und haben das Feuer bewundert" - badische-zeitung.de: AKW Beznau: Sicherheit Block 2 lediglich Note Vier
29.5., dradio.de: "Auch 2 Jahre nach dem Wiederausstieg ist Deutschland führende Atomstromnation": Urananreicherungsanlage zu verkaufen: Zwischenlagerhalle & Anreicherungsanlagen nicht gegen Flugzeugabstürze gesichert
9.3.: 20.000 in Paris! ->

2012, 15.9., sueddeutsche.de: Deutscher Strom aus russischen Atombomben:
22.8., RUSSLAND: Exportschlager AKW

,
17.3.: Kernbrennstäbe bleiben noch jahrelang extrem heiß

12.9.2009, MÜLLHEIM; PODIUMSDISKUSSION u. A. der AGUS ANLÄSSLICH DER BUNDESTAGSWAHL, Vier sind für den Ausstieg - Nur Bundestagskandidat Armin Schuster plädiert für Atomstrom

3.4.2006: heise.de: In China gehen die Lichter aus

1.9.1986, CATTENOM: Störfall für die gute Nachbarschaft

» weniger lesen ... also: » zurück