bild  
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
 
  SUCHEN:
   
 
bild
Navigationszeile: Farbcode
Erklärung zum Farbcode der Navigationsbuttons
weiss
= Diverse Informationen aus aller Welt mit weiterführenden Links
orange
= Interaktiver Inhalt: Leser sind aufgefordert, uns Hinweise zu geben!!
blau
= Themenbezogene Landkarten ... Bitte eigene Hinweise hinzufügen!!
gelb
= Der Verein "AGUS Markgräflerland e.V."
rötlich
= Gäste, Freunde, Nachbarn, Gleichgesinnte.
grün
= Durch AGUS zusammengestellte und aufbereitete Informationen.
hellgrün
= AUFFORDERUNG: So bewirken sie Positives für sich und andere!
bild
bild
Schriftgrösse: klein / normal

AUSGEWÄHLTER ARTIKEL


Stellungnahmen & Berichte Ertüchtigung Strecke Müllheim-Neuenburg durch DB Netze

20.3.014: Bahn muss mehr Lärmwände bauen

19.7.013 badische-zeitung.de: Ausweichmanöver beim Lärmschutz // 12.7.: Nächste Stufe bei der Planfeststellung
* Artenschutzrechtliche Untersuchungen (→ download) der DB ProjektBau GmbH, Regionalbereich Südwest, März 012
* Von uns: vom 26.10.012 (→ download) - BZ-Bericht dazu, 3.11.012
* Von der Stadt Neuenburg: badische-zeitung.de, 3.11.012:
- "Keine Anwendung des Schienenbonus"
* Im Planungsauschuss 25.10. des Regionalverband Südlicher Oberrhein:
- www.region-suedlicher-oberrhein.de: Sitzungsvorlage, mit Plan
* Neuenburg möchte nur 6 Wochen Lärm: badische-zeitung.de, 3.11.012
* "Lärm und Erschütterung" (badische-zeitung.de, 7.12.012)
15.9.: Planfeststellung beginnt:
"Dafür sind im Bereich zwischen dem Bahnübergang an der Neuenburger Straße in Auggen und dem Bahnübergang an der Basler Straße in Neuenburg einige Arbeiten erforderlich:
So wird zum Beispiel in drei Bereichen die Trasse korrigiert, verschoben um 30 bis 50 Zentimeter und im gravierendsten Fall um 1,60 Meter, damit die Geschwindigkeit auf 100 Stundenkilometer erhöht werden kann. Eine Schallschutzwand wird gebaut, die Oberleitung angepasst, ein elektronisches Stellwerk errichtet, zwei Bahnübergänge werden erneuert und einer signaltechnisch ausgerüstet. In Neuenburg soll in der Basler Straße eine Abbiegespur eingerichtet werden. Auch wird die Brücke über den Klemmbach erneuert. Nicht zuletzt wird der Bahnhof Neuenburg barrierefrei ausgebaut."
* 20.9.012: 2014 soll Baubeginn sein:
"Die meisten Züge halten am Bahnhof, die übrigen überfahren Brücken mit 50 Stundenkilometern, auf dem französischen Streckenabschnitt gilt Tempo 80."
» weniger lesen ... also: » zurück