bild AGUS Markgräflerland e.V. bild Wir im Bild
Bookmark and Share Flattr this
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V. Schriftgrösse: klein / normal / gross

Fossile Energien = Atom-Uran, Gas, Kohle & Ă–l => Treibhausgas CO2 = Klimakrise!

-> de.wikipedia.org: Kohlenstoffdioxid
--> Kohlenstoffdioxid in der Erdatmosphäre
---> Kohlenstoffblase/'Carbon bubble'

2017,
17.3.: SĂĽdbadener fordern eine CO2-Abgabe
-> co2abgabe.de

2016,
9.9.: Gasrausch im ewigen Eis
26.3.: Die Rockefellers greifen Exxon an

2015,
2.6., boell.de: Kohleatlas - Daten & Fakten ĂĽber einen globalen Brennstoff
» mehr lesen ...

'Peak Oil'? Fördermaximum - bald Absturz!

Bild Peak Oil'Globales Ölfördermaximum': Man hatte es schon vor vielen Jahren prognostiziert. Dann aber wurden neue Erdölvorkommen gefunden und so ging man weiterhin ausgesprochen großzügig mit dem Rohstoff Erdöl um.
Doch plötzlich klappt das nicht mehr mit dem Finden von neuen Lagerstätten und die Produktion beginnt einzubrechen. Ist die Menschheit darauf eingestellt?






'FRACKING'?

-> de.wikipedia.org

2016,
20.3.: Eine umstrittene Technik unter der Lupe
-> oekom.de: 'Fracking - Energiewunder oder UmweltsĂĽnde?' von Werner Zittel
12.2.: klimaretter.info: Gasleck vorläufig geschlossen
-> 26.2., Nachrichten, deutschlandfunk.de:
' ... fast 100.000 Tonnen Methan ... Treibhausgaseffekt einer halben Mio. Autos innerhalb eines Jahres, ...
seit Ende Oktober 015 zweitweise bis zu 60 Tonnen Methan & bis zu 4,5 Tonnen Ethan pro Stunde ...
in bodennaher Luft auch erhöhte Werte des krebserregenden Benzols & gesundheitsschädlicher Xylole ...'

2015,
31.12., KALIFORNIEN: nzz.ch: Unsichtbares UnglĂĽck
- Lukas Erler, arena-verlag.de: Brennendes Wasser
--> 20.1.015: Explosion in der Dörsamer Heide

2014,
30.8.: info.kopp-verlag.de: Wissenschaftler schockiert ĂĽber tatsächliche Toxizität der Fracking-FlĂĽssigkeiten; es ist schlimmer als man uns sagt: '... Man »wisse nur wenig« ĂĽber die potenziellen Gefahren fĂĽr Gesundheit und Umwelt durch die fast 200 verschiedenen Chemikalien, die bei der Gewinnung von Erdöl und Erdgas zum Aufbrechen geologischer Formationen im Boden verwendet werden. Ăśber ein Drittel der chemischen Verbindungen ist kaum etwas bekannt. ... Im Januar hatte eine neue Studie ergeben, dass an Orten, in deren Nähe Fracking betrieben wird, die Häufigkeit von Geburtsdefekten um 30 Prozent zunahm; betroffen sind mehr als 15 Millionen Menschen, die im Umkreis von einer Meile um eine Bohrstelle leben.'
» mehr lesen ...