bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild
Wir im Bild   Flattr this
  Schriftgrösse: klein / normal / gross

"MĂśLL" = ROH- & WERTSTOFF! - Vermeiden, Recyceln, Upcyceln, "Cradle to Cradle"!

BĂśCHER:
2016: oekom.de: Besser leben ohne Plastik
Klassiker: GIFTMĂśLL MACHT SCHLANK: "... profundes Wissen ĂĽber das Innenleben der Desinformationsindustrie"

* Schweden, 'ReTuna Ă…terbruksgalleria'?
-> enorm-magazin.de: Das Upcycling-Einkaufszentrum
--> retuna.se

FILM:
* "Müll im Garten Eden" von Fatih Akin: muell.pandorafilm.de: "Ein bemerkenswertes Porträt der türkischen Gesellschaft abseits der Metropolen & ein bewegendes Plädoyer für Zivilcourage" (reset.to-Filmtipp, 24.12.012: "Ein kleines idyllisches Bergdorf, welches im Müll zu versinken droht.")

* Anregung: sourcewatch.org des prwatch.org: Center for Media & Democracy (CMD)

13.4.016, trendsderzukunft.de: Diese Wasserflasche aus Algen zersetzt sich selbst & ist zu 100 % biologisch abbaubar

Zur "End"lagerung von AtommĂĽll usw. bei uns? -> hier!
-> de.wikipedia.org: "Gefährliche Abfälle"!

* abfallwirtschaft-breisgau.de: TREA Breisgau - Thermische Restabfallbehandlungs- & Energieerzeugungsanlage im Gewerbepark Breisgau
** eew-energyfromwaste.com: TREA Breisgau - Emissionen: Tagesmittelwerte online
* tbe-waerme.de: TREA Breisgau -Energieverwertung GmbH
In BUGGINGEN: der regionale Entsorger REMONDIS // remondis-sued.de

* umweltchemie.org: Freiburger Institut fĂĽr Umweltchemie
* gsbl.de: Gemeinsamer Stoffdatenpool Bund/Länder

UNVERPACKT EINKAUFEN?
-> FREIBURG: glaskiste-unverpackt.de

18.12.013, DEUTSCHLAND: 23 Kilogramm Elektroschrott pro Jahr
-> step-initiative.org: 'Solving the E-Waste-Problem/StEP'
13.11.: dradio.de: ELEKTRORETURN - Neuer Recyclingservice fĂĽr Handys & Co.

2018,
1.4., PAZIFIK: Pinguine auf PlastikmĂĽll-Insel gefunden
- Auflösung
13.2., SCHWEDEN: Kein Mikroplastik [mehr] der Schönheit wegen
1.2.: Wohin mit dem Aushub der Baugruben?
» mehr lesen ...

Lebensmittel retten? Recyceln?? Upcyceln???
CO2, Energie & Ressourcen SPAREN!
-> Effizienz // Suffizienz // Kreisläufe!

21.11.017, NEUER MEGATREND: Verbraucher[Innen] wollen Waren mieten statt kaufen

* recyclistworkshop.de: "Upcycling Fashion"!

* culinarymisfits.de: "In Deutschland landen jährlich fast 11 Millionen (!) Tonnen UNVERDORBENER Lebensmittel im Müll. Fast die Hälfte des angebauten Obst & Gemüses wird laut einer UN-Studie entsorgt, weil es nicht den Handels-Normen entspricht." (Wie war, ist das nochmal mit den "Human Misfits"/ "Menschlichen Missgestalteten"/ "Unfitten"?)
* foodsharing.de
* zugutfuerdietonne.de: ' ... Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, werfen wir weg. (Auch) Du kannst das ändern. ...'(!)
20.11.012, dradio.de: 'Zu gut für die Tonne-App': '... Wenn ich 200 Gramm(!) Käse wegwerfe, landen ca. 3,00 Euro in der Mülltonne. Andersherum: Mit der Produktionsenergie für die 200 Gramm hätte ich 2.115 Zitronen auspressen oder fast 10 Kilometer Bus fahren können ...'
- resterechner.de: "Jedes Jahr werfen wir in Deutschland fast ein Drittel aller eingekauften Lebensmittel in den MĂĽll"
» mehr lesen ...

Agbogbloshie/Ghana - MĂĽllplatz der Welt!

13.5.016: WohlstandsmĂĽll fĂĽr die Armen der Welt
9.4., #ĂĽbermorgen, spiegel.de: 'Die Elektroschrott-Republik'
10.1.013 (& 4.3.015): Elektroschrott aus den reichen Industrieländern vergiftet in Ghana Menschen & Umwelt
'Agbobloshie in Ghanas Hauptstadt Accra ist eine der größten Müllhalden für Elektroschrott weltweit - & Heimat für 50.000 Menschen. Dort verbrennen (Was sagt die Atmosphäre da dazu?) die Bewohner alte (Elektro)Geräte, um Kupfer, Aluminium & Blei zu gewinnen. ...'
-> ElektromĂĽlldeponie Agbogbloshie















"Altlasten"? GiftmĂĽllentsorgung!
- GiftmĂĽll im KALI Buggingen?!

12.8.013: Eine Dokumentation - Vielen Dank den Sammler- & ArchivarInnen!
14.2.1970: Seit einigen Wochen kursieren GerĂĽchte um das Kaliwerk Buggingen (→ download) (um den [Nicht]Ausbau der Kreisstrasse 31)
1972:
19.10.: Werden Kali-Untertageanlagen zur Deponie fĂĽr SondermĂĽll? (→ download) - PLĂ„NE DER UNTERNEHMUNGSLEITUNG werden geprĂĽft
Dezember: Einstellung des Betriebs bis Ende 1973 (→ download) - Ein Landtagsabgeordneter hat kein Verständnis fĂĽr die 'Plötzlichkeit der Entscheidung' (→ download)
1973:
Januar: Dieses Jahr Einlagerung von MĂĽll ins Kalibergwerk? - Zunächst 'Versuchsfässer' (→ download) (mit 'Hartsalzen') - 26.1.: SondermĂĽll ins Bergwerk? (→ download)
17.2.: Mit mehreren Interessenten im Gespräch (→ download)
21.2.: Jetzt wird's ernst: Thema bei der Fastnacht der Gesalzenen: 'Das Salz ist weg - Ă„rger gibt's jetzt mit MĂĽll & Dreck!' (→ download)
19.4.: Förderung endgĂĽltig eingestellt - Stilllegung Ende dieses Monats (→ download)
26.9.: 'Das Land wird hier KEINE SONDERMĂśLLDEPONIE anlegen lassen' (→ download)
7.11.: 'Begrenzte Ablagerung von 1.000 Tonnen cyanidhaltiger Härtesalze ist das kleinere Ăśbel' (→ download) - 'in einem Schacht Richtung Zienken' - Direktor bestätigt: 'Bereits seit Monaten wird im Bergwerk GiftmĂĽll eingelagert' (→ download) : Nahezu unbemerkt bis jetzt 570 Tonnen in fast 2.900 Fässern... der Rest der drei Schächte wird durch fast 75.000 m3 mit Bauschutt vermischtem Kies verfĂĽllt...
24.7.1976: Debatte ĂĽber Rohstoffpreise: War die SchlieĂźung richtig? (→ download)

- In der "Stocamine"?

-> de.wikipedia.org // Wittelsheim

25.3.017: SondermĂĽll bleibt weiter im Stollen
".. Zustand der Stollen hat sich schneller als erwartet verschlechtert .."
11.4.014: Aufräumen für künftige Generationen
20.5.013: Verwalter schreibt Räumung der Giftmülldeponie Stocamine aus: Mehr als zehn Jahre nach dem Brand in der ehemaligen Sondermülldeponie Stocamine im elsässischen Wittelsheim soll noch 2013 die Bergung von Quecksilber-haltigem Sondermüll beginnen: Für die Endlagerung der hochgiftigen Abfälle steht ... in Kontakt mit der weltweit größten Untertagedeponie Herfa-Neurode

- In/bei Basel:

* zukunftsforum-gw.de: 'Zukunftsforum Grenzach-Wyhlen'

- SONDERMĂśLLDEPONIE BONFOL: 3.9.016: Die Giftgrube ist geleert
3.5.014: Sanierung kostet inzwischen 380 Millionen Franken
16.9.013: Insektizid Lindan gelangt durch Sanierungsarbeiten in Basler Luft
23.5.: Hagenthal-le-Bas, Die nächste Runde für die Beseitigung der Chemiemülldeponien im Südelsass beginnt:
Geschichte ist das Kapitel Chemiemüll auf den sanftwelligen Hügeln südwestlich Basels noch lange nicht: Seit Jahrzehnten liegt hier auch giftiges Hexachlorcyclohexan (HCH) offen auf Feldwegen - "... Verantwortlich zu machen ist heute so leicht niemand mehr, ... wird wohl am Ende die öffentliche Hand zahlen müssen" -> pingwinplanet.ch

"PCB"?

-> de.wikipedia.org: Polychlorierte Biphenyle
... gelten seit 2013 als krebserzeugend für Menschen... wirken auch auf Nerven-, Hormon- & Immunsystem... stillende Frauen übertragen sie mit der Muttermilch auf ihre Babys... unendlich langlebig... bauen sich ganz langsam in der Umwelt & im Körper ab... die PCBs, die Sie aufnehmen, wenn Ihre Mutter Sie stillt, finden wir noch beim 17- oder 20-jährigen Menschen... immer noch Rund 20.000 Tonnen PCB in öffentlichen Gebäuden in Deutschland:
25.3.014: Umweltschützer fordern zügige Sanierung von Gebäuden

Unser Planet: Erstickt an Plastik & MĂĽll?

Bild de.wikipedia.org: Mikroplastik // PlastikmĂĽll in den Ozeanen // PlastiktĂĽte // Friendly Floatees

7.2.018, MIKROPLASTIK IM BODEN? - "Die Verunreinigung auf den Kontinenten ist noch nicht auskartiert"

* plasticgarbageproject.org: Endstation Meer? Das PlastikmĂĽll-Projekt

* Buch, orange-press.com: Plastic Planet, Die dunkle Seite der Kunststoffe
- Film: plastic-planet.de: Plastik tötet!
* plasticpollutioncoalition.org/de: ... Einweg-, besser Wegwerf-Plastik gehört zu den größten Verursachern von plastikbedingter Umweltverschmutzung...
-> de.wikipedia.org: PlastikmĂĽll in den Ozeanen
* plasticontrol.de
plasticbank.org: ... Making Plastic Waste a Currency "macht Geld aus #plastikmüll!"- und bekämpft die Armut!

ALTERNATIVEN?
-> repetbags.de: Einweg kann einpacken!: Praktische & langlebige Taschen aus recycelten PET-Flaschen
» mehr lesen ...