bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild
Wir im Bild   Flattr this
  Schriftgrösse: klein / normal / gross

"MĂśLL" = ROH- & WERTSTOFF! - Vermeiden, Recyceln, Upcyceln, "Cradle to Cradle"!

AUSGEWÄHLTER ARTIKEL


Energie, Lebensmittel, Ressourcen, Rohstoffe, sparen, retten, Shareconomy, Urban Mining?
Emissionen vermeiden, Re- & Upcycling?
> Effi- & Suffizienz, KREISLAUFWIRTSCHAFT!

* c2c-ev.de!
** c2c-kongress.de

-> Z. B. "Repair-Cafés" - auch bei uns in der Gegend!
28.9.018, MĂśLLHEIM: Ort der Begegnung & Reparatur
- 23.5.019: Altes & Kaputtes wieder "auf Vordermann bringen"
18.9.018, SCHOPFHEIM: Selbsthilfe im Repair-Café
21.9., WEIL AM RHEIN: Repair-Café öffnet wieder seine Pforten

21.11.017, NEUER MEGATREND: Verbraucher[Innen] wollen Waren mieten statt kaufen

* recyclistworkshop.de: "Upcycling Fashion"!

* culinarymisfits.de: "In Deutschland landen jährlich fast 11 Millionen (!) Tonnen UNVERDORBENER Lebensmittel im Müll. Fast die Hälfte des angebauten Obst & Gemüses wird laut einer UN-Studie entsorgt, weil es nicht den Handels-Normen entspricht." (Wie war, ist das nochmal mit den "Human Misfits"/ "Menschlichen Missgestalteten"/ "Unfitten"?)
* foodsharing.de
* zugutfuerdietonne.de: ' ... Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, werfen wir weg. (Auch) Du kannst das ändern. ...'(!)
20.11.012, dradio.de: 'Zu gut für die Tonne-App': '... Wenn ich 200 Gramm(!) Käse wegwerfe, landen ca. 3,00 Euro in der Mülltonne. Andersherum: Mit der Produktionsenergie für die 200 Gramm hätte ich 2.115 Zitronen auspressen oder fast 10 Kilometer Bus fahren können ...'
- resterechner.de: "Jedes Jahr werfen wir in Deutschland fast ein Drittel aller eingekauften Lebensmittel in den MĂĽll"



19.3.015, fudder.de: Aus Müll mach schön: Upcycling aus Südbaden
- Vier Upcycling-Projekte zum Selbermachen
14./15.9.013: Let's upcycle: 1. Frei-Cycle Designmesse fĂĽr Recycling & Upcycling
- frei-cycle.de // de.wikipedia.org: Upcycling

21.11.012, Ein zweites Leben fĂĽr Verpackungen: "Aus MĂĽll mach neu - 450 Kilo MĂĽll produziert jedEr BundesbĂĽrgerIn im Schnitt pro Jahr / Mindestens 80 "KaffeeToGo"-Becher schmeiĂźt jeder pro Jahr weg"
13.11.: Ressourcen nachhaltig & fair aufteilen!:
- "Es geht nicht um die 100 Milliliter Wasser, die sie mit ihrer Tasse Kaffee verbrauchen. Es geht viel mehr um die 140 Liter, die verbraucht wurden, um die Kaffee-Bohnen anzubauen. ...
- der Ressourcenverbrauch in unseren Haushalten mĂĽsse gesenkt werden: Heute verbrauche eine Person bei uns pro Jahr rund 40 Tonnen Material. Ziel mĂĽsse sein: Acht Tonnen, also ein FĂĽnftel."
» weniger lesen ... also: » zurück