bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild
Wir im Bild   Flattr this
  Schriftgrösse: klein / normal / gross

-> 'Natur des Jahres' (Insekt, Baum, Vogel usw.)
* vogelwarte.ch

Private Homepage mit vielen Infos (& lizenzfreien Fotos!): naturspektrum.de

'MOBIL' -'Modellregion Biotopverbund Markgräflerland'!
-> biotopverbund-markgraeflerland.de
--> naturkorridor.org
23.5.015: Trittsteine fĂĽr Pflanzen & Tiere

-> Liste der Naturschutzgebiete im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald!

In der NACHBARSCHAFT:
truz.org, TRINATIONALES UMWELTSCHUTZZENTRUM!

* europarc-deutschland.de: 'Als Dachverband der Nationalen Naturlandschaften verleiht EUROPARC Deutschland e. V. den deutschen Nationalparks, Biosphärenreservaten & Naturparks eine gemeinsame Stimme'
- naturpark-suedschwarzwald.de
-> Stiftung Naturschutzfonds für den Erhalt der vielfältigen Kulturlandschaft in Baden-Württemberg: stiftung-naturschutz-bw.de

* facebook.com: Animal Rights Watch
* nabu.de: Online-VogelfĂĽhrer
* peta.de

'Biosphärenreservat'? 'Südschwarzwald'?

8.7.017: 'Kein Naturschutz mit der Käseglocke'

4.1.016: Biosphäre soll Entwicklungsmotor für die Region werden

20.12.015: Schwarzwald muss um Fördergelder ringen
19.12.: Kritik am Beschluss des Kreistags
- KOMMENTAR: Watschn und Wahlk[r]ampf
3.12.: Feldberg gibt den anderen einen Korb
2.12.: Feldberg lehnt Beitritt zum Biosphärengebiet ab

Woanders sehr erfolgreich:
* biosphaerenreservat-rhoen.de
* 'Reutlingen? 'Neben Wien die einzige Stadt in einem Biospärengebiet':
-> reutlingen.de/biosphaerengebiet-schwaebische-alb
--> biosphaerengebiet-alb.de
---> bpww.at des Biosphärenpark Wienerwald

Ausgerottete Tierarten, vernichtete Wälder:
Was dann?

6.9.014: Unterwegs in Rumäniens Urwäldern: '... In Rumänien befinden sich die größten Urwälder, die es in der Europäischen Union gibt. ... Noch. ... in den vergangenen 20 Jahren wurden 400.000 Hektar Wald illegal gerodet, eine Fläche anderthalb mal so groß wie das Saarland. ... Schwarze Einnahmen bis in die Regierungsebene ...'
-> greenpeace.de: DIE URWÄLDER DER ERDE: 'Auf der Erde gibt es nur noch sieben bedeutende zusammenhängende Urwaldgebiete. Täglich schrumpfen sie durch den Eingriff des Menschen um viele tausend Hektar'
--> de.wikipedia.org: Massenaussterben

Der 'Stör', 'Urtier': Vor der Ausrottung!

-> de.wikipedia.org: Störe // Beluga-Stör/('Europäischer Hausen'(!)
- Beispielhaft für unseren Umgang mit der Unswelt, für unser Wesen, unsere Gier nach 'immer höher, weiter schneller, mehr', für den Zustand der Welt?
- Wenn er ausstirbt: Was stirbt mit ihm?
2.9.014: deutschlandfunk.de: Der Stör-Fall

'SOUNDSCAPES'?

Buch: kunstmann.de: Das groĂźe Orchester der Tiere von Bernie Krause
'... von den aufgenommenen Klanglandschaften sind bereits 50 % verschwunden...'

Pflanzen? - Wissen?

2.4.015, neues Buch, Stefano Mancuso, Alessandra Viola,
kunstmann.de: Die Intelligenz der Pflanzen
-> Eine Leistungsschau des GrĂĽnzeugs

Wir Menschen: 'Individuen'?
Auch Tiere sind Persönlichkeiten!

2017,
27.5.: Zebras vertrauen auf ihren Wanderungen ihren Erinnerung
- Die Erinnerung gibt den Wanderweg vor

2016,
25.11.: Wenn Fische flirten
15.10.: Springspinnen können prima hören
7.10.: Menschenaffen können irrtümliches Handeln vorhersehen
26.9. Tierische Tonsprachen
25.9.: Fische sind viel klĂĽger & komplexer, als man bisher glaubte
23.2.: Die besonderen Fähigkeiten der Kolkraben

2.4.015: Tierisches Urteil in New York: Menschenrechte fĂĽr Schimpansen?
2.4.: Mäusemännchen locken Weibchen mit Gesang an

20.12.014, Verhaltensforscher Otto Koehler vor 125 Jahren geboren: Er war überzeugt: Tiere können denken: '... Er zeigte, dass Eichhörnchen zählen & Mäuse abstrakt denken können. ...'
19.12.: Was Träume über uns verraten: '... auch Tiere TRÄUMEN, vermutlich auch BIENEN, vielleicht auch Fische ...'

'...Was uns Menschen auszeichnet? ĂśBER Andere zu reden...?'
Auf jeden Fall: MITEINANDER ZU KOOPERIEREN! (& das Gegenteil davon natürlich: Uns gegenseitig mit Macht unsere Köpfe einzuschlagen etc....)
18.2.014: Elefanten trösten einander
9.2.: Tierpsychologie - Heiter bis traurig
7.2.: Wie genervt ist eine geschĂĽttelte Biene?

LÄRM?! Unter Wasser zu laut, als dass Schweinswal-Mütter mit ihren Kälbern schnell genug flüchten können!

24.11.013: Der Meeresbiologe Karsten Brensing - Sein neues Buch: herder.de: Persönlichkeitsrechte für Tiere - Die nächste Stufe der moralischen Evolution: '... Die Menschheit steht vor einer tiefgreifenden Zäsur ihrer ethischen & moralischen Grenzen ...'
» mehr lesen ...




3. MĂ„RZ?

Tag des Artenschutzes, -> tag-des-artenschutzes.de
2015: 'Sehr viele Arten sind nach wie vor bedroht'

'MassenSTERBEN'? -> 'MassenAUSSTERBEN'!
-> Elizabeth Kolbert, Suhrkamp Verlag:
'Das 6. Sterben. Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt'

2018,
14.10.017, Vogel des Jahres: Ăśberall Stare am Himmel

2017,
- 'Was ist Natur?'

2.6.: Eine Frage von Management & Wert-Ermittlung
26.5.: Von der Wildnis in der Stadt

31.5., bfn.de: Rote Liste 2017: Wiesen und Weiden in Gefahr
14.5.: Spurensicherung gegen das Geschäft mit bedrohten Arten
» mehr lesen ...

BIENEN? 'More than Honey': 'Mehr als Honig'!

Bild Ackerhummelnest (Wikimedia Commons, 'Apoidea', Panoramedia)de.wikipedia.org: Wildbiene
- Wildbiene des Jahres
- Neonicotinoide

März 2017, neues Buch, Dave Goulson,
hanser-literaturverlage.de: 'Die seltensten Bienen der Welt'

* bienenaktuell.com: 'Das österreichische Imkerportal'
* bienenschutz.ch
* bienenschutz.org: Bienensterben & Risiken fĂĽr die Landwirtschaft in Europa

* beegood.de
* beekeeping.wikia.com
* bienen-gentechnik.de
* bienenweidekatalog-bw.de: Bienenweidepflanzenkatalog Baden-WĂĽrttemberg
* bluehende-landschaft.de: Netzwerk BlĂĽhende Landschaft
** bingenheimersaatgut.de: Bienenweide
* de-immen.de: Verein für wesensgemäße Bienenhaltung
* einfachbienenhalten.de
* greenpeace.de: RETTET DIE BIENEN
* stiftung-bienenpflege.de
* wildbienen-kataster.de

- Kinderbuch: Piotr Socha, gerstenberg-verlag.de: Bienen
- Thomas Seeley, fischerverlage.de: Bienendemokratie
- Orren Fox,
thedobook.co: Do Beekeeping - The secret to happy honeybees
--> blinknow.org
- Film, 2013: 'Der Imker'

2017,
16.9.: Wg Insektiziden ziehen Imker ziehen mit Bienen in die Stadt 30.6., Bienensterben: 'Neonicotinoide alleine nicht unbedingt das Problem'
28.6., Klage von Imkern - Glyphosat in Honig gefunden
25.6.: Einblicke in die Wunderwelt der Bienen

8.12.016: Honigbienen: Pflanzenschutzgift beeinträchtigt Fruchtbarkeit
3.11.: Neonicotinoide: Schädlingsgift hat fatale Folgen für Wildbienen

2015, 10.12., KANDERN: Bienen finden immer weniger BlĂĽten

1.3.013: Bienen allein reichen nicht: '... 'WIR BRAUCHEN HETEROGENERE LANDSCHAFTEN, nicht nur Monokulturen. Wir brauchen mehr Fruchtwechsel. Und wir können auch gezielte Maßnahmen ergreifen, um die Bestäuber zu fördern, indem wir ihnen Blumen und Nistplätze bieten oder beispielsweise Pestizide nicht mehr während der Blütezeit versprühen. ... VERSCHIEDENE BIENENARTEN FÜR DIE BESTÄUBUNGSDIENSTLEISTUNG NUTZEN ZU KÖNNEN, IST WIRKLICH ENTSCHEIDEND FÜR UNSERE ERNÄHRUNGSSICHERHEIT. DIESER MASSIVE RÜCKGANG DER VIELFALT DER BIENENARTEN, DEN WIR HIER BEOBACHTEN, IST BEUNRUHIGEND. Das ist etwas, um das wir uns kümmern sollten.'
» mehr lesen ...

'Wesensgemäße Bienenhaltung'?

'Schwarm im Mai, ein Fuder Heu,
Schwarm im Jun, ein Suppenhuhn,
Schwarm im Jul, ein Federspul'!
-> mellifera.de: 'Initiativen fĂĽr Biene, Mensch, Natur'
--> schwarmboerse.de
- supposé, Jürgen Tautz: Der Bien - Superorganismus Honigbiene
- Haupt-Verlag, Bern: Mein Garten - ein Bienenparadies
- Pala-Verlag: Die Bienenkiste - Honigbienen einfach & natĂĽrlich selber halten
-- Wesensgemäße Bienenhaltung in der Bienenkiste

4.-17.12.016, Cancun: 13. UN-Artenschutzgipfel!

20.12.: UN-Konferenz stellt Weichen fĂĽr Erhalt der Tier- & Pflanzenvielfalt
3.12.: Die Menschheit braucht 1,6 Erden
-> Artenvielfalt // Biodiversitäts-Konvention
--> UN-Dekade der Biodiversität

'CITES': Motorlärm wertvoller als Vogelgesang?

3.3.013: 178 Länder beraten über besseren Artenschutz: Lediglich Arten, mit denen GEHANDELT wird!
* FĂĽr den Erhalt der biologischen Vielfalt:
' ... man weiĂź, dass das (derzeitige) Artensterben in der Relation zu normalen Aussterberaten irgendwo zwischen dem Hundert- & Tausendfachen liegt, was ĂĽber die Jahrhunderte normal war. Ich wĂĽrde soweit gehen wollen, DASS MAN DAS AUSMASS DER KATASTROPHE ERST DANN ABSCHĂ„TZEN KANN, WENN ES ZU SPĂ„T IST. Denn das ist immer so im Leben: Sie wissen erst, was sie an etwas haben, wenn sie es nicht mehr haben. ...'
'Namhafte Wissenschaftler fürchten ein 'Ende der biologischen Vielfalt', ein Artensterben von erdgeschichtlicher Dimension, woran auch das Washingtoner Artenschutzgesetz wenig ändern wird. DER GESANG DER VÖGEL WIRD VOM LÄRM DER MOTOREN ABGELÖST, DEN VIELE MENSCHEN OHNEHIN FÜR BEDEUTSAMER HALTEN. ...'
Interview mit Klaus Töpfer, ehemaliger Bundesumweltminister, heute Leiter Forschungsinstitut für Klimawandel IASS, Potsdam: 'Artenschutz ist kein Luxusproblem': Artensterben ist Teil des Klimawandels!
1.3.013: 'Neue Pläne gegen das Artensterben'