bild  
   AGUS Markgräflerland e.V.
 
   Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild     
  bild
  SUCHEN:
  
  
 
   Navigation: Farbcode
Erklärung zum Farbcode der Navigationsbuttons
weiss
= Diverse Informationen aus aller Welt mit weiterführenden Links
orange
= Interaktiver Inhalt: Leser sind aufgefordert, uns Hinweise zu geben!!
blau
= Themenbezogene Landkarten ... Bitte eigene Hinweise hinzufügen!!
gelb
= Der Verein "AGUS Markgräflerland e.V."
rötlich
= Gäste, Freunde, Nachbarn, Gleichgesinnte.
grün
= Durch AGUS zusammengestellte und aufbereitete Informationen.
hellgrün
= AUFFORDERUNG: So bewirken sie Positives für sich und andere!
  Schrift: klein / normal
Sie sind hier: HOME ZUKUNFT ÖKONOMIE etc.

Zukunftsfähig? Nur ethisch gebunden, nachhaltig & gemeinwohlorientiert!

- & Unter Wahrung der allgemeinen Menschenrechte!

AUSGEWÄHLTER ARTIKEL


"Globale Krisen"? - Geldströme kontrollieren!

-> money.visualcapitalist.com: Grafiken zur herrschenden Ökonomie

-> finanzwende.de!
* SCHWEIZ: riseupforchange.ch
* urgewald.org

21.4.017, perestroika.de: "Banken zu Pflugscharen - Gemeinsam wider die Herrschaft der Finanzmärkte"...
29.3.014, Wolfgang Kessler:
"Gefährlicher Reichtum - soziale Ungleichheit in Deutschland bedroht die Wirtschaft"



22.9.013, der Publizist Harald Schumann:
"... Sonst bekommen wir auch die Klimakrise nicht in den Griff ..."
Auch der Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaften Joseph Stieglitz & der Ökonomie"papst" John Maynard Keynes sind FÜR eine Kontrolle des Geldmarkts - Siehe Bretton-Woods-System: In neuer Form mit einer Weltwährung unter Kontrolle der UNO & NICHT die internationale Politik im Würgegriff vagabundierender Vermögen!
Bücher: ZB "Die Globalisierungsfalle. Der Angriff auf Demokratie & Wohlstand",
kiwi-verlag.de: "Der globale Countdown. Gerechtigkeit oder Selbstzerstörung - Die Zukunft der Globalisierung"

"Postwachstumsökonomie"?
-> Niko Paech, oekom.de: Befreiung vom Überfluss
"Heilsamere Ökonomie"?
15.2.014: Für eine heilsamere Ökonomie
-> Netzwerk achtsame-wirtschaft.de,
Rob Hopkins: Einfach. Jetzt. Machen!

4.3.014: "You are not a loan!" Oder: Kapitalismus als Schuldenökonomie
» weniger lesen ... also: » zurück