bild  
   AGUS Markgräflerland e.V.
 
   Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild     
  bild
  SUCHEN:
  
  
 
   Navigation: Farbcode
Erklärung zum Farbcode der Navigationsbuttons
weiss
= Diverse Informationen aus aller Welt mit weiterführenden Links
orange
= Interaktiver Inhalt: Leser sind aufgefordert, uns Hinweise zu geben!!
blau
= Themenbezogene Landkarten ... Bitte eigene Hinweise hinzufügen!!
gelb
= Der Verein "AGUS Markgräflerland e.V."
rötlich
= Gäste, Freunde, Nachbarn, Gleichgesinnte.
grün
= Durch AGUS zusammengestellte und aufbereitete Informationen.
hellgrün
= AUFFORDERUNG: So bewirken sie Positives für sich und andere!
  Schrift: klein / normal

Fahrradfahren?

- Stärkt Ihr Herz- & Kreislaufsystem, kräftigt Ihre Muskeln & schont Ihre Gelenke, vergrößert Ihren Aktionsradius, Sie sind schneller im Stadtverkehr, bestens kombinierbar mit dem ÖPNV: Preiswert & gesund, Umwelt-, Klima- & sozialverträglich!
AKTUELLES? -> bei uns "FUSS- & RAD-ErLEBEN"!
"INTER-AKTIV", für IHRE EINTRAGUNGEN, IDEEN, HINWEISE - FOTOS?
-> "IA: FUSS- & RAD-ErLEBEN",
-> "PLAN FUSS & RAD"!

--> Radwegenetz 2ufer3bruecken.eu!
(Neuenburg am Rhein/Fessenheim/Chalampe)

* varad.de: Planungsbüro Verkehrs-Alternative Rad

* bicy.it: Cities & Regions for cycling
* busy-streets.de: "zeitgemäßes Radfahren in sich wandelnden Städten"

3.9.015: hessenschau.de: Die elf meistverkannten Radler[Innen]-Rechte
17.12.015, anregend, aufregend, beispielhaft (... in unserer Gegend leider beispiellos...), peopleforbikes.org: AMERICA'S 10 BEST NEW BIKE LANES OF 2015: "Amerikas 10 beste neue Fahrradwege 2015"!

* clevere-staedte.de: Flächen-Gerechtigkeits-Report (Berlin)
* RadSTRATEGIE Baden-Württemberg
» mehr lesen ...

26.1.022 Gemeinderat Müllheim:
(ZIV-)"Radwege-Konzept"!

Bild Eine Übersicht
-> Hier können Sie bei uns - seit 2020! - eigene Beiträge, Hinweise, Erfahrungen, Kritik usw. eintragen - mit Fotos: "Fahr!RAD_Inter-Aktiv!"

27.1.022: "Unter Dach & Fach" :-)
3.2.: "Statt Radler:innen sollen künftig Autos halten" :-)
-> Link zu Gemeinderatsvorlage mit "Schlussbericht" ZIV (.pdf 56 MB, 76 Seiten!)
"ZIV"? -> ziv.de

-> Unsere (inter-aktive!) Karte "Fahr!RAD_ZIV-RWK Mh"
- & hier unsere Übersicht & Zusammenfassung des ZIV-RWK Mh!
Bild Auszug HH Mh 022
--> Stellungnahme "Stadtradler" Müllheim vom November 2021 für Bildung eines Haushaltspostens "Radverkehr" im Finanzhaushalt Müllheim 2022 (→ download) !
=>16.12.021, "... Investitionsstau groß": Abgelehnt...

<- Im Haushalt Mh sind € 20.000 für 2022 eingestellt
- keine Planungskosten etc.!

- Was investieren Nachbargemeinden für den Radverkehr?
  • Bad Krozingen: 2022 € 1,25 Mio, 2023 € 600.000...  
  • Freiburg: Allein € 500.000 für den Ausbau des Radwegs Berliner Allee  
  • Heitersheim: Hat Konzept zur Überprüfung einer Einbahnlösung am Bahnhof in Auftrag gegeben  
  • Kirchzarten: € 160.000 für die Einrichtung von Fahrradabstellanlagen am Bahnhof mit 20 RadabstellplaŐątzen als AnlehnbuŐągel + 68 in Sammelanlagen + € 28.000 für 13 Fahrradboxen  
  • Neuenburg: € 107.000 für Ausbau & LuŐąckenschluss eines Radwegs von der KlaŐąranlage bis zur UnterfuŐąhrung Vogesenstraße  
  • Weil am Rhein: Seit 2020 über € 1.5 Mio für 2 Radwege (Heldelinger/Alte Str. über A5 & Markgräfler Str.)
    1.12.021: "622 000 Euro Zuschuss"...
    14.2.022: "Stolperfallen an der Alten Straße in Weil werden endlich beseitigt"...  
17.2.022, (Regionalverband Freiburg):
"Wie mit dem Rad aus dem Umland schneller <-> Freiburg "...
23.1., di-huegelheim.de: "Barrierefreiheit Bahnhof Müllheim"...
&#35;BIKESHARING:
(Deutschlandweite!) Fahrradleihbörse?
-> upperbike.com! // 29.10.014, blog.zeit.de, 'Velophil': 'Fahrräder von Fremden mieten'!

Gütertransporte/LASTENFAHRRÄDER?
-> MOBILITÄT > LOGISTIK!

Von 'hoher' Stelle, ihr meistgesehenes Video, 24.8.013: bundeskanzlerin.de, Die Kanzlerin direkt: für Stärkung des Radverkehrs: '... Fahrradfahren im Urlaub wie im Alltag eine wichtige Form der Fortbewegung ... ein moderner Verkehrsträger des 21. Jahrhunderts ... Von allen Verkehrsteilnehmern fordert sie gegenseitigen Respekt.'

! -> Datenbank: fahrrad-gestohlen.de
-> alle-macht-den-raedern.de: 'Initiative für urbanes Radfahren'
-> radlust.info // radfahrerzone.de
-> blog.zeit.de: 'Velophil'!

Aus der 'fairkehr' 3/014: vimeo.com: Protected Intersections For Bicyclists 'Radfahr-sichere Kreuzungen'! // protectedintersection.com // fairkehr-magazin.de

16.4., Bundesministerium für Verkehr & digitale Infrastruktur/BMVI: Projektaufruf "Nationaler Radverkehrsplan 2020": Für das Förderjahr 2015 werden insbesondere Projektvorschläge & -ideen zu den Themen "Verknüpfung mit anderen Verkehrsmitteln" & "Gesundheitsförderung" gesucht
Radfahren ist gesund (& hilfreich gegen Depression!): mood-tour.de: 'Dienstleistungsagentur für Fahrradbranche & neue urbane Mobilität'

velokonzept.de: 'Dienstleistungsagentur für Fahrradbranche & neue urbane Mobilität'

* nationaler-radverkehrsplan.de: Fahrradportal Bundesministerium für Verkehr, Bau & Stadtentwicklung // dto., Unterseite Baden-Württemberg
* der-deutsche-fahrradpreis.de
* agfk-bw.de: Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg // agfk-bayern.de: dto., bayrisch
* fahrradland-bw.de: Fahrradmanagement Baden-Württemberg // radkultur-bw.de
* fahrradakademie.de
* adfc.de: Allgemeiner deutscher Fahrradclub eV/ADFC // adfc-bw.de/freiburg
* EU-Projekt bicy.it: 'Cities & Regions for cycling'
* pro-fahrrad.de: Zweirad-Industrie-Verband
* vivavelo.org: Fahrrad-Wirtschaft Deutschland
* fahrradjournal.de
* stadtradeln.de: RADELN FÜR EIN GUTES KLIMA

* VORBILD SCHWEIZ?! schweizmobil.ch // veloland.ch // pro-velo.ch // mobilitaetakademie.ch // igvelozuerich.ch
* VORBILD FRANKREICH?! bikingstrasbourg.eu // soonsoonsoon.com: R√ČPARER SON V√ČLO EN SIROTANT UN ESPRESSO
* VORBILD ÖSTERREICH?! radpublik.at // radlobby.at
* VORBILD ENGLAND?! lcc.org.uk: London cycling campaign // cycletoworkday.org // cyclescheme.co.uk // gobike.org: Strathclyde cycle campaign // lookmumnohands.com
* VORBILD DÄNEMARK?! gobike.dk: 'Smart bikes for smart cities'
* VORBILD AUSTRALIEN?! bikesydney.org // bikebuddies.net.au

Ein E-Rad-Blog: eradhafen.de // Für eine ganz andere (e)-Fahrradpolitik!

VORBILDLICH, BEISPIELHAFT: Internetseite als Schnittstelle zwischen RadlerInnen & Stadt:
meldeplattform-radverkehr.de // In Frankfurt/Main: radfahren-ffm.de - mit städtischem Fahrradbüro!
* nationaler-radverkehrsplan.de: JobRad - Gehaltsumwandlungskonzept für Fahrräder, Pedelecs & E-Bikes -> leaserad.de: macht das Fahrrad businesstauglich!
* 'Mitarbeiterrad' Planegg - Neue Fahrradverleihstationen für PENDLERINNEN // nextbike.de

* igvelo.de (Lörrach)
* e-radkaufen.de: VCD-Pedelec-Kaufratgeber // elektrobike-online.com
» mehr lesen ...
Bild Ruhrgebiet: 1.900 km Radwegenetz geplant!

10.4.016, neue Studie: 85 % des Radverkehrswachstums beruhen auf dem Ausbau der #Radverkehr-Infrastruktur: sciencedirect.com

5.8.014, zukunft-mobilitaet.net: RADVERKEHR IN KOPENHAGEN - INNOVATIONEN AUS DER (BALD) WELTBESTEN FAHRRADSTADT
3.9.021, "EUROBIKE": "Die Renaissance des Rads"...

30.1.020, PARIS: "100 per cent cycle friendly by 2024"
("100 % fahrradfreundlich bis 2024")
» mehr lesen ...

12.6.2017? 200 Jahre Fahrrad!

1.11.: Unfälle mit E-Bike verursachen häufiger schwere Verletzungen
(Allerdings kommen auf 1 wg Kopf toten RadfahrerIn 5 tote AutofahrerInnen...)
» mehr lesen ...

Radfahren & Tourismus?

Die dänische Tourismusindustrie hat den Wert des Radfahrens erkannt und wirbt aktiv im Portal visitdenmark.de: Radfahren in Dänemark für die Mitnahme von Fahrrädern in den Zügen der Dänischen Staatsbahn

Fahrradmitnahme in der Bahn

Bild siehe adfc.de
Auch dies passt zur vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) und der AOK plazierten Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit": Zunehmend von Interesse ist die Nutzung des Fahrrades für Berufspendler in Kombination mit Bussen und Bahnen des ÖPNV.
Die Regelungen in den einzelnen Verkehrsverbünden sind jedoch sehr unterschiedlich, sowohl was die Mitnahmemöglichkeiten zu den jeweiligen Tageszeiten angeht, und auch im Bezug auf die Kosten.
Typisch ist die Regelung, wie sie auch im FVV gilt: Fahrradmitnahme wochentags ab 9:00 Uhr in den Zügen erlaubt, aber nur gegen Aufpreis.
Vorbildlich sind die Hamburger, denn der HVV bietet zusammen mit dem Fahrradhandel ein ADFC-Faltrad als "Immer-dabei-Rad" an, das jederzeit und kostenlos in allen Hamburger U- und S-Bahn-Linien mitgenommen werden kann.

E-Mobilität kommt als erstes mit dem Fahrrad - Trend zu Elektrofahrrad bzw. Pedelec!

Pedelecs sind Elektrofahrräder, die in der Antriebsleistung beschränkt sind und nur bis zu einer Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h den Radfahrer in seiner Tretleistung unterstützen.
Mit dieser Technik können auch untrainierte Radfahrer relativ mühelos durch hügeliges Gelände fahren. Damit eignen sich solche Fahrräder besonders für den Tourismus, gerade im Markgräflerland.

Noch ein Megatrend: FALTfahrräder!

-> bike-intermodal.eu

Auch ein Trend? -> radwegekirchen.de!