bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild
Wir im Bild   Flattr this
  Schriftgrösse: klein / normal / gross

Quo vadis MĂĽllheim,
(selbsternanntes) "Herz des Markgräflerlands"?

Stadt der Zukunft? Transformiert von der Auto- zur nachhaltigen Stadt des Umweltverbunds & der multimodalen Mobilität!

AUSGEWÄHLTER ARTIKEL


Bild FREIBURG:
7.12.019, GUTLEUTMATTTEN: Bewohner*innen kritisieren Energie- & Verkehrskonzept - & vermissen Geschäfte
17.10.: Stadt fördert Holzbauten
- Fahrradverleihsystem Frelo ĂĽbertrifft alle Erwartungen
26.2.018, BZ-Umfrage: Fahrrad-Fans & Nachverdichtungs-KritisiererInnen

-> "Die 7 Werkzeuge des Perspektivplans"

GRIESHEIM? -> "Bespielbare Stadt"!

MĂśLLHEIM?
13.12.019: In den Ortsteilen sollen neue Wohnungen fĂĽr mehr als 200 Menschen entstehen
- NIEDERWEILER: Knappe Mehrheit fĂĽr Baugebiet "Kirchmatt" (MĂś 16)

"§ 13 b BauGB"?
-> stadtgrenze.de: Unterschied zum Angebots-Bebauungsplan
6.6.019, lnv-bw.de: SĂĽndenfall §13 b - ein Dammbruch im Baurecht
-> nabu-langenargen.de: Weniger öffentliche Beteiligung, weniger Umweltschutz
November 2017, umweltbundesamt.de: "Paragraf schnell wieder abschaffen"
-> nabu-langenargen.de: Weniger öffentliche Beteiligung, weniger Umweltschutz
-> breisgau-hochschwarzwald.de: Interaktive Karten - BĂĽrgerGIS!

"Magnet MĂĽllheim" ("PeBaKo"-Projekt ehemaliges Renault-Pfunder-Areal):
29.11.019: Aufstellung vorhabenbezogener Bebauungsplan
11.11.: So könnte der Neubau aussehen
6.11.: AGUS-Stellungnahme zur Offenlage (→ download)
1.9.: MĂĽllheim soll 1 Dienstleistungs- & Gastronomiezentrum bekommen
30.5.: Abriss hat begonnen

- "Q 5", "BImA": "Über 200 Stellplätze für 108 WE bei BIMA-Neubauten? Gibt es da keinen ÖPNV oder Car-sharing? Wir brauchen maximalen Photovoltaik-Zubau & maximalen Zubau von BHKW & maximal Stromspar, sonst gehen Energiewende & Klimaschutz schief!"
(13.12.019: Bundesanstalt treibt die Mieten in Freiburg in die Höhe
- Bei den Bima-Wohnungen gilt Mieterhöhung per Mietspiegel)
- 29.11., ah, ja: MĂĽllheim bekommt erstmals Mietspiegel...
8.11.: Bauausschuss gibt grĂĽnes Licht
19.6.: Klimaschutz bei Q5 im Blick halten!
10.6.: AGUS-Medienmitteilung zum Projekt (→ download) ("Französisches Viertel")
5.6.: BelchenstraĂźe bleibt



HAMBURG?
"GrĂĽne, gerechte, wachsende Stadt am Wasser"!
14.8.018: Grünflächen als politisches Projekt
17.2.: Flanieren ĂĽberm Folterkeller

MĂśLLHEIM,
"Magnet MĂĽllheim":
1.9.017: MĂĽllheim soll ein Dienstleistungs- & Gastronomiezentrum bekommen

4.10.: Pfunder insolvent "Q 5", " BImA (nur download) ":
11.12.018: Protest gegen Nachverdichtungs-Pläne
- "Verlangen schlĂĽssige Verkehrswegeplanung" 25.11.: "Das nimmt uns Druck"
22.11.: Auf einen Schlag sollen 100 neue Wohnungen entstehen

10.3.018: Strategien gegen die Wohnungsnot
7.2.: Unsere Stellungnahme zur Offenlage des Bebauungsplans fĂĽr das neue Baugebiet "MĂś1/Am langen Rain" am Nordostrand MĂĽllheims (gegenĂĽber "ARAL"-Tankstelle) (→ download)
24.1., "Sparkassenpark": Erste Pläne für ein neues Viertel
26.1.: Bedenken wegen Dächern & Gebäudehöhen

21.2.2008: Stellungnahme der AGUS zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung an der Fortschreibung des Flächennutzungsplans des Gemeindeverwaltungsverbands Müllheim-Badenweiler
- 6.3.2008: BUND, LNV & NABU zum selben Thema

STUTTGART: "Auf dem Weg zur lebenswerten Stadt fĂĽr Alle"?
-> stuttgart-laufd-nai.de!
17.8.018: Wie viel Beton verträgt die Stadt?
Mai, neue "mobilogisch": "Straßen & Plätze neu denken"
» weniger lesen ... also: » zurück