bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild
Wir im Bild   Flattr this
  Schriftgrösse: klein / normal / gross

Ohne Wasser kein Leben - Ă–FFENTLICHES GUT!

AUSGEWÄHLTER ARTIKEL


WASSER? In BĂĽrger*innenhand!

10.12.019, arte.tv: Wasser - Im Visier der Finanzhaie

Noch 1 Film, bottledlifefilm.com: "Die Wahrheit über Nestlés Geschäfte mit dem Wasser" -> wasser-in-buergerhand.de
5.2.018: Coca-Cola & Nestlé to Acquire Private Ownership of the Largest Reserve of Water in South America?
("Übernehmen Coca-Cola & Nestlé das größte Wasserreservoir in Südamerika in Privatbesitz?")[

ZEILE]
9.013: bottledlifefilm.com: "Bottled Life" ("Leben in Flaschen") - Nestlés Geschäfte mit dem Wasser:
"... "Je mehr ich nachgedacht habe, was ist eigentlich der einzige wichtigste Faktor, dass eine Firma noch einmal 140 Jahre besteht, bin ich ganz klar aufs Wasser gekommen", sagt Peter Brabeck, Chef des weltweit größten Nahrungsmittelkonzerns Nestlé...":
dradio.de/dlf: Filmkritik (am Schluss)
11.9.: Erstes erfolgreiches europäisches Bürgerbegehren mit 2 Mio.(!) Unterschriften:
right2water.eu: WASSER IST EIN MENSCHENRECHT!
- ec.europa.eu: Abgeschlossene Initiativen[ > Antwort der Kommission & FolgemaĂźnahmen
Berliner Wasser zurĂĽck in BĂĽrgerhand - Streit um Preissenkungen:
"... Gewinngarantien für die privaten Eigentümer hatten das Berliner Wasser zum teuersten in Deutschland gemacht. ... jetzt soll der Rückkauf erneut von den WasserkundInnen bezahlt werden & von den Beschäftigten im Unternehmen. Das ist absolut unsozial & unakzeptabel. ..."

2010: "Water makes Money" ("Wasser macht Geld"): "Dokumentarfilm von Leslie Franke & Herdolor Lorenz; er kritisiert das Modell des Public Private Partnership (PPP)
-> watermakesmoney.com
» weniger lesen ... also: » zurück