bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild
Wir im Bild   Flattr this
  Schriftgrösse: klein / normal / gross
Sie sind hier: HOME Start

AUSGEWÄHLTER ARTIKEL


"#Hitzesommer", "#DĂŒrre", "#Heisszeit"?
"Jahrhundertsommer" ("Jahrtausend")?

15.12.: Sind Freiburgs BĂ€chle wegen der Trockenheit dauerhaft in Gefahr?
14.12.: Expertenjury wĂ€hlt "Heißzeit" zum Wort des Jahres
- Der heiße, trockene Sommer setzt dem Forst zu

WaldbrÀnde in Kalifornien 2018?
16.11.: Die mĂŒhsame Suche nach dem ersten Funken
15.11.: "Da ist nichts, was diese BrÀnde aufhalten kann"
14.11.: Verzweifelte Suche nach Angehörigen, Freunden & Nachbarn

27.11.: Die Trockenheit nimmt kein Ende
14.11., DEUTSCHLAND: Auf Grund
26.10.: Trockenheit setzt den BĂ€umen im Land zu
- JAPAN: FrĂŒhling im Oktober
25.10.: Wenn die Spree rĂŒckwĂ€rts fließt
19.10.: Wann regnet es endlich?
16.10.: Schweizer Gletscher schmelzen in der Sonne dahin

- Von der Bundeswehr angezĂŒndetes Naturschutz-Moor "Tinner Dose" in Emsland?
28.9..018: Warum die Bundeswehr beim Moorbrand so katastrophal versagte
24.9.: "Da brennen streng geschĂŒtzte LebensrĂ€ume"

23.8.: Global heat waves animation shows records broken in 2018
("Interaktive Karte globaler Hitzerekorde 2018")
23.6.: Temperature anomalies 1880-2017
("Temperaturanomalien zwischen 1880 & 2017")

16.10.017: KatastrophenschutzĂŒbung probt Szenario extremer Hitzewelle

27.12.017: [LINK-ADR-FEHLER]https://anttilip.net/temperature-circle/[LINK-TEXT]Temperaturanomalien 1900 bis 2016 in einem Kreisdiagramm[iLINK-ENDE]
12.5.016: [LINK-ADR-FEHLER]https://share.america.gov/climate-change-like-youve-never-seen/[LINK-TEXT]You haven't seen climate change like this before[iLINK-ENDE]
("So haben Sie den Klimawandel bisher noch nicht gesehen")
» weniger lesen ... also: » zurück



 

AKTUELLE TERMINE

BIS 10. FEBRUAR 2019,
Museum "Natur & Mensch", Augustinerplatz, Freiburg:
AUSSTELLUNG "MENSCH BIENE!"

-> freiburg.de

27.7.018: Ulla Lachauers neues Buch "Von Bienen & Menschen"
8.6.: Bienen verstehen, was "Null" bedeutet
11.5.: "Biene Maja mit ganz anderen Augen sehen"


DIENSTAG 12. FEBRUAR 2019 20:15,
KINO CENTRAL-THEATER MÜLLHEIM:
NĂ€chster AGUSUnsWeltFilm!
"An den RĂ€ndern der Welt"
FREITAG 22. FEBRUAR 20:15 nochmals @RATHAUSKINO BUGGINGEN!

Bild
Neue Live-Reportage von & mit dem bekannten Naturfotografen, Buch-Autor & Umweltaktivisten Markus Mauthe!


-> muellheim.cineprog.com
--> an-den-raendern-der-welt.de
HERZLICHEN DANK @Kinobetreiber Familie Karg!


DONNERSTAG, 19. FEBRUAR 2019, 19:30,
Hotelrestaurant Stadthaus, MÜLLHEIM, Am Marktplatz 1
NÄCHSTER AGUS-MONATSTREFF!
(In der Regel am 3. Donnerstag des Monats)
JAHRESVERSAMMLUNG (mit Wahlen) am 28.(!) MÄRZ!

Bild MITTERNACHTTAXI?
BITTE SPENDEN! -> AGUS IBAN DE78 68061505 0000 123501!

- Oder: bus111.de!
DANKE!


Bis 24. FEBRUAR 2019, Rautenstrauch-Joest-Museum KÖLN
"Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode"

-> fastfashion-rjm-koeln.de


DIENSTAG 26. FEBRUAR 2019 20:15,
KINO CENTRAL-THEATER MÜLLHEIM:
Schon AGUSUnsWeltFilm 2-2019:
"CLIMATE WARRIORS"!

Bild

Wieder von Hans A. Fechner!
("Power to Change")


-> muellheim.cineprog.com
--> climatewarriors-film.de
HERZLICHEN DANK @Kinobetreiber Familie Karg!


VITRA DESIGN MUSEUM WEIL AM RHEIN, BIS 10. MÄRZ 2019:
AUSSTELLUNG VICTOR PAPANEK,
("Pionier ökosozialen Designs"!)
"THE POLITICS OF DESIGN"

-> design-museum.de
29.9.018: Der Guru des kritischen Designs


15. bis 17. MÄRZ 2019, DARMSTADT:
22. Bundesweiter Umwelt- & Verkehrskongress (BUVKO)
"MENSCH & STADT IN BEWEGUNG"

-> buvko.de


SCHWEIZER ARCHITEKTURMUSEUM BASEL, BIS SONNTAG, 5. MAI 2019:AUSSTELLUNG "Dichtelust - Formen des urbanen Zusammenlebens in der Schweiz"

-> sam-basel.org 29.11.018: Lust statt Stress


29.9.019 bis 16.2.2020, KUNSTMUSEUM WOLFSBURG,
13.3. bis 28.6.020 BELVEDERE 21 WIEN:
"OIL. SCHÖNHEIT UND SCHRECKEN DES ERDÖLZEITALTERS"

-> kunstmuseum-wolfsburg.de: TRUE OIL - PARADIGMEN & GLAUBENSSÄTZE DER PETROMODERNE


23. APRIL bis 18. OKTOBER 2020?
LANDESGARTENSCHAU BAWÜ ÜBERLINGEN!
- "Auf zu neuen Ufern"!

-> ueberlingen2020.de


DAUERTERMINE

SEIT AUGUST 2018:
ALLE VIER WOCHEN am 1. MONTAG des Monats!
18:00 vor der SPARKASSE MARKGRÄFLERLAND, MÜLLHEIM, Werderstr. 22:
NÄCHSTES MAL?
4. FEBRUAR 2019!

AntiAtomAktion zur SOFORTIGEN Stilllegung des AKW Fessenheim:
Keine Ruhe im Dreyeckland, bis das AKW stillgelegt ist!
DIE Möglichkeit, gegen den Weiterbetrieb zu protestieren & der Forderung Nachdruck zu verleihen!

-> fessenheimstop.org

* solar-energie-afrika.de: Solarenergie fĂŒr Afrika e. V. - nicht erst AKWs bauen!

Bild







2018,
4.12.: LĂ€uft AKW bis zum Ende ohne starke Notgeneratoren?
27.11., pĂŒnktlich zum "Advent":
Macron: Fessenheim wird im Sommer 2020 geschlossen: FREIBIER!
28.11.: Das AKW war von Anfang an von Protesten begleitet - wir waren dabei!
3.11., auch das noch: Hacker erbeuten Daten
26.10.: Paris hĂ€lt an Schließung fest
25.10.: Gericht kippt Schließungs-Dekret
18.10.: Wohin mit 175.000 Menschen bei einem Unfall im AKW?
5.9.: Mit Geduld in Richtung Stilllegung
2.7.: Atomkraftanlage EPR geht in China ans Netz(!)
31.5.: Abschaltung von Fessenheim könnte sich verzögern -wieder mal...
19.5.: "Cattenom ist sicher"
5.4.: PlĂ€ne fĂŒr danach
30.3.: "Les guĂȘpes de Fessenheim", premiĂšres opposantes Ă  la centrale dĂšs sa construction
("Die Wespen von Fessenheim", die ersten Gegner der Anlage": 1970!)
28.3.: Schließung wird konkreter
24.3.: Die Gutachten ĂŒber Block II gehen auseinander
13.3.: Kommt ein D-F-Industriepark an den Rhein?
12.3.: Frankreich stellt PlĂ€ne fĂŒr die Zeit nach Fessenheim vor
- Block II wird wieder hochgefahren
- 7. Jahrestag Fukushima-Desaster!
11.3.: "Eine RĂŒckkehr ist völlig indiskutabel":
"... RĂŒckkehr sei möglich & sicher ... Das ist gelogen. & dummerweise wird das eben auch von westlichen Fachleuten aus der oberen Etage durch teilweise definitiv falsche Angaben unterstĂŒtzt. ...
Am Ende ... in Bayern ca. 3.000 Kinder mit Fehlbildungen ... aufgrund dieses Fallouts, mehr als tausend Kilometer von Tschernobyl weg, mit einer relativ moderaten Erhöhung der Strahlenbelastung. ..."
10.3.: Japans Regierung kÀmpft um Eindruck von NormalitÀt
5.3: Tourismus nach Fukushima ...
4.3.: 20 Jahre fĂŒr den Abriss
2.3., Oioioi: Planung fĂŒr die Zeit nach dem AKW beginnt
27.1.: Plant Freiburg eine StÀdtepartnerschaft?
24.1.: So soll Freiburg evakuiert werden
23.1.: RegierungsprÀsidium aktualisiert Notfallplan
19.1.: Kein Zweifel an der Stilllegung: Jippii!

2017,
3.12.: Atomaufsicht macht EdF Druck
2.12., vor 75 Jahren:
Die EinlÀutung des Atomzeitalters
18.11., Erinnerungen einer Ärztin an Tschernobyl:
"Diese schreckliche Weltkatastrophe"
13.10., oha: Frankreich fĂŒrchtet Fukushima-Szenario
& SCHLIESST ENDE SEPTEMBER DAS AKW TRICASTIN MIT 4 Reaktoren! wg. RISIKO TSUNAMI, AUSFALL NOTKÜHLUNG, SUPERGAU!

6.10.: Atomaufsicht drÀngt auf Klarheit
28.9.: Auflagen der Atomaufsicht werden nicht umgesetzt
- Kritische Theorie
27.9., zu frĂŒh gefreut: Tests an Block I
13.9., der Anfang vom tatsÀchlichen Ende? Schweizer verzichten auf Strom aus Fessenheim
12.9.: Die Zukunft von Fessenheim bleibt in der Schwebe
7.8.: Hiroshima-Tag! -> friedensrat.org
9.8.: 72 Jahre nach den AtombombenabwĂŒrfen
23.7.: Akw geht fĂŒr drei Monate vom Netz
22.7.: EndgĂŒltig aus?
6.7.: Fragen zu Hochwasserdamm ungeklÀrt
1.7.: Freiburg bittet Frankreich, AKW abzuschalten
24.6., AKWs TIHANGE/DOEL: Angst vor der Atomwolke
22.6.: Überwachungskommission kann AKW-Gegner nicht beruhigen
3.3.: Fessenheim II geht [u. U., bald] wieder in Betrieb
3.2., FUKUSHIMA: Höchste Strahlung seit der Havarie
27.1.: 'Fessenheim ist nicht Fukushima': DAS DARF SO BLEIBEN - ABSCHALTEN!
25.1.: 1 Schritt in Richtung Stilllegung

2016, 12.12.: 300. MAHNWACHE SEIT FUKUSHIMA!
25.11., OJE: Frankreichs möglicher zukĂŒnftiger Premier Francois Fillon, noch ein ewig Gestriger, fossil Denkender?
- 'Wir werden Fessenheim nicht schließen, solange uns die Atomaufsicht nicht dazu zwingt'
Na, denn man los, 'Atomaufsicht'!

4.8., #281: Widerstand gefordert vom 'Spießer bis zum Rocker'
11.1., (K)EIN GRUND ZUM FEIERN: #250: 'Hoffnung auf Ende vor 2018'

2015,
8.9.: Fessenheim soll erst 2018 abgeschaltet werden
DAS KANN JA WOHL NICHT WAHR SEIN!
9.9.: Schließung von Fessenheim soll 2016 zumindest eingeleitet werden

26.4., 4.500 vor dem AKW Fessenheim: 29. Jahrestag Atomdesaster Tschernobyl
-> youtube.com: 13 Sekunden vor dem UnglĂŒck

9.3.: 4. Jahrestag Atomdesaster von Fukushima

23.3.: Der kongolesische Menschenrechtsaktivist Golden Misabiko spricht ĂŒber URANABBAU, ATOMKONZERNE & NEOKOLONIALISMUS
19.3., Vorfall im Akw Fessenheim heruntergespielt? // Kommentar: Wegen MĂ€ngeln abschalten
21.3., TSCHERNOBYL: Neue HĂŒlle fĂŒr den Sarkophag von Block 4
6.3., Manga aus dem Sperrgebiet

19.1.: 200. MontagsAktion gegen Atom seit Fukushima (Leider!)
-> 21.1.: 'Atomkraft soll nicht die Lösung sein' // 16.1.: 200 Wochen Protest gegen Fessenheim

2014,
8.9. (wie 28.4.): Claude Schertzer berichtete ĂŒber die Arbeit des Vereins tchernobylenfants.com

17.3.: Naoto Matsumura aus Tomioka (Japan) war zu Gast:[ZEILE] Er lebt in der heutigen Geisterstadt in der NĂ€he der zerstörten Atomreaktoren von Fukushima. Trotz der radioaktiven Verseuchung weigert er sich, dort wegzugehen. Hr. Matsumura berichtete von seinen schmerzhaften Erfahrungen seit den Explosionen in den Atomreaktoren bis heute. -> 'Ich fand, ich hatte keine Wahl'[ZEILE][ZEILE] 3.2.: 150. MontagsAktion gg. Atom seit dem Atomdesaster FUKUSHIMA![ZEILE][ZEILE] 26. 4.: 28. Jahrestag Atomdesaster Tschernobyl[ZEILE] -> UnterstĂŒtzen auch Sie den Verein Kinderhilfe Kiew e. V. in Weil: kihev.de[ZEILE][ZEILE] => 100 GrĂŒnde fĂŒr den Atomausstieg:[ZEILE] 100 gute GrĂŒnde gegen Atomkraft[ZEILE] Mehr ĂŒber (und gegen...) das AKW Fessenheim bei uns hier


MITTWOCH, 11.2.015:
"ERSTER INTERNATIONALER FALSCHPARKERTAG"!

Bild "... Einmal auch dieses hippe Macchiato-GefĂŒhl erleben? Hinfahren, auf dem Radweg oder in zweiter Reihe parken, relaxt Latte trinken?
Einsteigen & wieder losfahren, als ob nix gewesen ist?
- Ob wir Radfahrer das auch dĂŒrfen? & ob das gefĂ€hrlich ist?"
#CRITICALMASS (MÜLLHEIM)
-> facebook.com
--> clevere-staedte.de, 'Initiative Clevere StÀdte'
---> Siehe auch unsere Seite Stadtentwicklung!


SAMSTAG, 24. MÄRZ, 20:30 bis 21:30, WELTWEIT zB 7.000 StĂ€dte:
12. #EARTH OUR!
Liebling, mach' das Licht aus - fĂŒr unsere Erde!

-> wwf.de/earthhour

28.3.014: Symbolisches Licht-Ausknipsen


MITTWOCH, 15. MAI 2019, WELTWEIT:
(immer am 3. Mai-Mittwoch)
"RIDE OF SILENCE":
RadfahrerInnen gedenken Ihrer im Verkehr verunfallten KollegInnen!

Bild -> rideofsilence.org
2017 auch in Deutschland in mind. 13 StĂ€dten, z. B. OsnabrĂŒck:
itstartedwithafight.de


20. MAI?
Welttag der Honigbienen!

-> zB bienenkundemuseum.de (MĂŒnstertal!)
20.5.018: "Ohne BlĂŒtenbestĂ€ubung keine gesunden LebensrĂ€ume"
18.5.: Experte erklÀrt, warum er Begriff "Bienensterben" nicht mag
21.12.017: UN fĂŒhrt Weltbienentag ein

Mehr zu "Bienen"?
-> unsere Seite "ARTEN_NATURSCHUTZ" > "More than Honey"!


5. JUNI?
Weltumwelttag!

-> worldenvironmentday.global


8. JUNI?
Welttag des Meeres!


-> worldoceansday.org
8.6.017: Ein Ökosystem vor dem Kollaps


15. JUNI?
TAG DES WINDS!



JÄHRLICH IM JUNI:
"Tag der Artenvielfalt"!

2018: 15./16.!
-> geo-tagdernatur.de


2010 BIS 2020:
INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG BASEL!

-> iba-basel.net
--> de.wikipedia.org: Internationale Bauausstellung IBA Basel 2020


20. OKTOBER 2020 bis 10. APRIL 2021:
WELTAUSSTELLUNG EXPO 2020 DUBAI:
"Connecting minds, Creating the Future" ("Denken verbinden, Zukunft schaffen")

-> expo2020dubai.ae
Themen?
- "Opportunity/Chancen"!
- "Mobility/MobilitÀt"!
- "Sustainability/Nachhaltigkeit"!


APRIL BIS OKTOBER 2022, NEUENBURG:
LANDESGARTENSCHAU BADEN-WÜRTTEMBERG!
- "Eine Stadt geht zum Rhein - von der korrigierten Natur zur aqua-urbanen Landschaft"

-> bwgruen.de
--> neuenburg.de